MAG 20-12 Wirtschaft

Über die CrystalBridge zur neuen ERP-Softwaregeneration

SNP-Scheer
Geschrieben von E-3 Magazin

SNP Schneider-Neureither & Partner und Scheer GmbH haben einen Vertrag über eine strategische Partnerschaft unterzeichnet.

Im Zentrum der Kooperationsvereinbarung steht der Einsatz der CrystalBridge von SNP bei den Kunden von Scheer, vorwiegend in der DACH-Region und in den Beneluxstaaten. Der Partnerschaftsvertrag mit Gold-Status hat eine Laufzeit von vier Jahren. Mit der strategischen Partnerschaft wollen beide IT-Unternehmen Kunden durch den Einsatz von SNP-Software eine schnelle und sichere Durchführung von komplexen Transformationsprojekten ermöglichen.

Dies gilt insbesondere bei Migrationen nach S/4 Hana, auch in Verbindung mit einer Cloud Transition zu Microsoft Azure. Die Unternehmen haben gemeinsam einen Trainingsplan erstellt, nach dem Mitarbeiter von Scheer zum Einsatz von CrystalBridge trainiert und zertifiziert werden, um Kunden den besten Service zu bieten. SNP und Scheer bauen mit der strategischen Partnerschaft auf ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen neun Jahren auf.

Tangro
Suse
Mario Baldi (links), CEO der Scheer Group, und Michael Eberhardt, Chief Operating Officer (COO) der SNP, bei der Vertragsunterzeichnung. Sie freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar