Coverstory 22-04 Mag 22-04

Transformationssoftware für die Intelligent Enterprise 

[shutterstock_1104291452-Wright-Studio]

Große SAP-Kunden mit komplexen Systemlandschaften haben ambitionierte Ziele. Softwaregestützte Umstiegsverfahren sind der Schlüssel für das Gelingen der digitalen Transformation.

Komplex, kaum zu beherrschen, teuer, endlos lang – diesen Gefahren begegnen große Umbauprojekte häufig. Mergers und Acquisitions, Restrukturierungen, der globale Umstieg auf S/4: Viele Unternehmen, die ihre IT-Landschaft modernisieren und ihre SAP-Systeme zukunftsfähig gestalten möchten, haben dies leidvoll erfahren. 

Softwaregestützte Transformationen zeigen, dass es auch anders geht. Sie lösen ein Kernproblem, das gerade große SAP-Kunden mit komplexen Multisystemwelten haben. „Sie bringen die notwendige Innovationsgeschwindigkeit“, meint Benjamin Krischer, Geschäftsleitungsmitglied und Global Head of Landscape Transformation bei cbs. Damit ermöglichen sie einen schnellen und sicheren Umstieg ins Intelligente Unternehmen. „Die neue Benchmark für die digitale Transformation im SAP-Umfeld ist ein smarter Lösungsweg: softwaregetriebene Transformation als minimal-invasiver Eingriff.“

Das laufende Geschäft wird nicht beeinträchtigt, Fachbereiche werden entlastet und es entstehen keine Umsatzausfälle durch die Umstellung. Zugleich bringt sie Sicherheit. Hohe technische Automatisierung erhöht die Qualität. Geführt durch Beratung werden holistische und maßgeschneiderte Kundenlösungen möglich. „Komplexe Aufgaben lassen sich so beherrschen, ambitionierte Ziele können tatsächlich realisiert werden. Wir nennen das Intelligent Enterprise Transformation“, erläutert Senior-Managerin Nina Seiler. 

Herzstück der Lösung ist dabei eine Standardsoftware mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Der cbs ET Enterprise Transformer for SAP S/4 Hana wirkt als Tempomacher und Erfolgsgarant für die ganzheitliche SAP-Datentransformation. cbs ET ist die weltweit erste umfassende Standardsoftware für den Switch in die neue Welt und heute die wohl stärkste integrierte Komplettlösung für die Fertigungsindustrie. Sie ermöglicht Transformationen mit fast null Ausfallzeit, unterstützt einen geschäftsprozessorientierten Ansatz und die kundenindividuelle Ausprägung von Projektlösungen. Innovation und Transformation lassen sich in einem einzigen Schritt kombinieren. Die Software ist S/4-Cloud-ready und unterstützt das holistische Business-Transformation-as-a-Service-Angebot von Rise with SAP.

„Die Software ist der Schlüssel, aber sie allein hilft nicht. Kunden brauchen Komplettlösungen. Dazu gehört Beratungsunterstützung und meist auch Hilfe bei der weltweiten Realisierung“, erklärt Transformationsexperte Krischer. „Ohne kombiniertes prozessuales, fachliches und technisches Know-how wird es schwierig. Transformationen inhaltlich zu verstehen, sie fachlich und technisch zu konzipieren und integriert umzusetzen ist nicht trivial.“ 

Benjamin Krischer, cbs
Benjamin Krischer, Geschäftsleitungsmitglied und Global Head of Landscape Transformation bei cbs 

Über den Autor

cbs Corporate Business Solutions

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar