SAP-Lösung: Risk-Management

[shutterstock_1215032707]
Seit 1999 sind Unternehmen mit der SAP-Einführung beschäftigt. Eine der Herausforderungen lag seinerzeit im Rollenbau. Das Berechtigungswesen war ein Buch mit sieben Siegeln.
Interview: Inkonsistente Daten kosten schlicht Geld
2019 wird Sivis 20 Jahre alt: Nicht nur die Anforderungen beim SAP-Berechtigungsmanagement haben sich seitdem stark verändert – das-Softwarehaus aus Karlsruhe plant auch den Gang in internationale Märkte. Die Strategie dazu erläutern die Geschäftsführer Kai Bounin und Bernd Israel.
Vernachlässigte Fürsorgepflicht
Deutschland hat beim Thema Fürsorgepflicht im Vergleich zu anderen Ländern an einigen Stellen Nachholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie von Concur.
Lüenendonk
Obwohl die hohe Bedeutung der Informationssicherheit und Risikosysteme für die Umstellung auf digitale Geschäftsmodelle unumstritten ist, zeigen sich im Reality Check immer wieder große Schwächen im Schutz der Unternehmens- und Kundendaten.
[shutterstock:567242824, i3alda]
Globale Exportkontrolle und effizientes Zollmanagement im Außenhandel sind komplexe Aufgaben. Viele Verbote und Beschränkungen sind zu berücksichtigen. Es ist ein Bereich ohne Wertschöpfung, fachlich und technisch kritisch – also ein ideales Outsourcing-Thema. Mittlerweile gibt es dafür auch Angebote im SAP-Markt. Nur wie können Unternehmen eine solche Option für sich bewerten und nutzen?
[shutterstock.com:414248521, Olivier Le Moal]
Im Mittelpunkt der diesjährigen RMA-Jahreskonferenz stehen die Themen Risikomanagement und Controlling, Analysemethoden und Supply-Chain-Risiken sowie Information Risk Management.