MAG 22-02 SAPanoptikum & Short Facts

Strategische Rolle übernommen

[shutterstock_657035302-Rawpixel.com]
Geschrieben von E-3 Magazin

Die deutsche Unternehmenslandschaft hat sich pandemiebedingt stärker denn je dem Thema Digitalisierung im unternehmerischen Alltag zugewandt. Die IT spielt eine maßgebliche Rolle.

Das Research- und Analystenhaus Techconsult hat im Auftrag von Infinidat untersucht, wie deutsche Unternehmen ihre IT-Strategien im Zuge der Pandemie angepasst und sich langfristig aufgestellt haben. Für die nun veröffentlichte Studie mit dem Titel „Umgang mit der finanziellen Unsicherheit bei der Gestaltung der IT-In-frastruktur“ wurden insgesamt 102 IT- und Businessentscheider in Unternehmen zu ihren IT-Budgets und Veränderungen in der Gestaltung der IT-Infrastruktur befragt. Die strategische Bedeutung effizienter IT-Infrastrukturen hat deutlich zugenommen, nicht zuletzt aufgrund der höheren Arbeitsbelastung durch Homeoffice und Remote-Aktivitäten. Während die IT in der Vergangenheit eher als Lieferant von Technologiedienstleistungen gesehen wurde, spielt sie heute eine wichtige Rolle bei der strategischen Ausrichtung von Unternehmen.

Dies spiegelt sich auch in der Wahrnehmung auf Managementebene wider. In 65 Prozent der Unternehmen wird der IT-Abteilung eine strategische Funktion zugeordnet. Um dieser strategischen Rolle in Zeiten von Homeoffice und Remote Work gerecht zu werden, müssen IT-Abteilungen flexible und skalierbare Ressourcen für ihre Unternehmen bereitstellen. Es ist daher nur folgerichtig, dass 48 Prozent der befragten Unternehmen eine hybride Cloud nutzen und planen, die Nutzung dieses Modells auszuweiten. Damit die Private Cloud in dieser Konstellation eine gute Rolle spielen kann, muss sie Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit in Kombination mit einem flexiblen Nutzungsmodell bieten.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar