MAG 1602 SAPanoptikum & Short Facts

Shortfacts – Februar 2016

2016
Geschrieben von E-3 Magazin

Keine monatlichen SAP-Meldungen sollen außer Acht gelassen werden. Die Short Facts widmen sich den kleineren Neuigkeiten sowie den scheinbar mehr oder weniger wichtigen Statements der Community. Hier ist der Platz für SAP-spezifische Pressemitteilungen, die sonst gerne übersehen werden.

Erfolgreiche Virtualisierung

DataCore, Anbieter von Software-Defined Storage und hyperkonvergenten Virtual- SAN-Lösungen, hat die Hana-Zertifizierung für SANsymphony-V erhalten. Die Speichervirtualisierungssoftware kann damit mit SAP-zertifizierten Enterprise-Sto­rage-Systemen für Hana eingesetzt werden und liefert herstellerübergreifend die Perfor­mance für anspruchsvollste Unternehmensanwendungen.

Anwender profitieren beim Echtzeit-Computing auf der Hana-Plattform mit SANsymphony-V von schnellerer Integration, geringerem Support-Aufwand und vereinfachter technischer Anpassung getesteter Speicherlösungen.

Die DataCore-Virtualisierung ist zertifiziert für den Einsatz mit den ebenso SAP-zertifizierten Speicherlösungen von Fujitsu, Huawei, IBM, Dell, NEC, Nimble Storage, Pure Storage, Fusion-io, Violin Memory, EMC, NetApp, HP und Hitachi, sofern SANsymphony-V auf einem separaten Rechner-Knoten installiert ist. Unterstützt werden bis zu 16 Hana-Knoten unter Suse Linux Enterprise Server.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.