MAG 16-09 SAPanoptikum & Short Facts

SAPanoptikum September 2016

Zwei Tage PLM-Praxis

In Heidelberg treffen sich PLM-Experten beim Customer Experience Day am 27. und 28. September.

Die digitale Transformation wdes Produktentstehungsprozesses steht bei vielen Unternehmen auf der Agenda. ILC aus Bexbach demonstriert beim Customer Experience Day am 27.09.2016 in Heidelberg, dem Kundentag des Software- und Beratungshauses, neue Möglichkeiten für eine ganzheitliche Transformation des Produktentstehungsprozesses über PLM- und ERP-Grenzen hinweg.

Vorträge aus der Unternehmenspraxis von  Benteler Automobiltechnik, Diehl Aircabin, Rittal, Sartorius, Mahle Behr, Magna Automotive und Aesculap stehen im Mittelpunkt des Events.

Schwerpunktthemen sind u. a. die Digitalisierung des Produktentstehungsprozesses, Produktstruktur- und Variantenmanagement, Änderungsmanagement, Product Master File, Stammdatenmanagement sowie Test- und Validierungsmanagement sowie Live-Demos branchenspezifischer Referenz-Lösungen. Am zweiten Konferenztag „4Pep Live“, am 28.

September und ebenfalls in Heidelberg, wird der durchgängig digitalisierte Produktentstehungsprozess anhand branchenorientierter Lösungen für die Automobilindustrie, die Medizintechnik und den Maschinen-/Anlagenbau demonstriert.

Darüber hinaus stehen den Teilnehmern zahlreiche Demo-Points mit branchenspezifischen Referenz-Lösungen als Anlaufstelle für Live-Demos, Erfahrungsaustausch und Networking zur Verfügung.

Mit dem Partner Prostep zeigt der Veranstalter ILC außerdem Integrationslösungen zwischen der eigenen Lösung 4Pep und gängigen PLM-Systemen wie ENOVIA V6, Teamcenter UA und Windchill.

„Produktentstehungsprozesse können endlich über Systemwelten hinweg abgebildet werden. Ein Quantensprung für eine transparente und effiziente Produktentwicklung“

sagt Oliver Quirmbach, Geschäftsführer von ILC.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.