MAG 1909 SAPanoptikum & Short Facts

SAP Tax Tech Forum: Digitalisierung in der Unternehmenspraxis

[shutterstock: 1105484522, whiteMocca]
[shutterstock: 1105484522, whiteMocca]
Geschrieben von E-3 Magazin

Aktuelle Herausforderungen und digitale Lösungsansätze zum Thema steuerliche Prozesse optimieren werden auf dem SAP Tax Tech Forum in Frankfurt am Main vorgestellt.

Mit dem wachsenden technischen Poten­zial, wie zum Beispiel der Überwachung steuerlicher Compliance in Echtzeit, bietet Tax Tech neue, nie zuvor dagewesene Möglichkeiten.

Die Web-Präsenzen der Steuerberater entwickeln sich von reiner Repräsentation zu Service-Plattformen: Steuerberater und deren Mitarbeiter können von kurzen Fragen entlastet werden und Mandanten bekommen rund um die Uhr Antworten auf einfache Fragen des Steuerrechts.

Die Finanzverwaltung rüstet außerdem auf und zwingt Steuerpflichtige und somit auch den Steuerberater zu elektronischen Lösungen. Dabei führt die Digitalisierung nicht nur zu einer effizienteren Arbeitsweise zwischen Steuerpflichtigen, Steuerberater und Finanzamt.

Es ergeben sich für die Finanzverwaltung auch ganz neue Möglichkeiten, Fehler automatisiert zu erkennen. Kernthemen sind Dokumentmanagementsysteme, Monitoringmöglichkeiten, die Zentralisierung von Prozessen zur Effizienzsteigerung und/oder Produktivitätserhöhung in einer disruptiven Branche.

Management Forum bietet am 23. und 24. September ein Seminar in Frankfurt an, das sich mit aktuellen Herausforderungen und digitalen Lösungsansätzen zum Thema Tax Tech auseinandersetzt.

Teilnehmer lernen SAPs effiziente Lösungen zur Optimierung und zukunftsfähigen Gestaltung ihrer steuerlichen Prozesse kennen. Sie erfahren außerdem, wie intelligente Steuerfunktionen im Unternehmen aussehen und wie Machine Learning und Blockchain als Enabler Anwendung finden.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2