MAG 16-04 Personal

Personalmeldungen April 2016

2016
Geschrieben von E-3 Magazin

SAPs mit neuem Sicherheitschef und Führungswechsel bei Itelligence. Das und mehr lesen Sie hier in den aktuellen Personalmeldungen.

Bei Teradata, einem Anbieter von Big-Data-Analyse- und integrierten Marketinglösungen, hat es einen Wechsel im deutschen Management gegeben: Sascha Puljic ist ab sofort Country Manager Deutschland und Geschäftsführer von Teradata Deutschland.

www.teradata.de

NTT Data erweitert die Österreich-Geschäftsführung: Klaus Schmid, zuletzt Vorstandsvorsitzender von Capgemini Österreich, ist neuer CEO. Er folgt auf den bisherigen Alleingeschäftsführer Martin Mai. Mit Oliver Breithut bekommt das Unternehmen auch einen neuen COO.

www.nttdata.com

VMware hat Rajiv Ramaswami zum General Manager und Executive Vice President im Bereich Networking und Security Business ernannt. Er folgt auf Martin Casado. Ramaswami war zuletzt General Manager und Executive Vice President der Infrastructure und Networking Group der Broadcom Corporation.

www.vmware.com

Achim Schneider ist als Global Head Retail Industry Business Unit für die Einzelhandel-Kunden von SAP verantwortlich. Er berichtet direkt an Lori Mitchell-Keller, Global General Manager of Consumer Industries. Er bringt über 17 Jahre Erfahrung bei SAP mit Einzelhandelslösungen mit.

www.sap.com

Der SAP-Goldpartner ATSP hat mit Ralph Jordi einen neuen Leiter für Sales & Consulting für die Schweiz. Jordi war erst sechs Monate zuvor bei ATSP gestartet. Sein Hauptfokus wird überwiegend im Healthcare-Bereich liegen. Er ist für das gesamte Lösungsportfolio verantwortlich.

www.atsp.com

Rob Hetherington ist der neue Head of Financial Services Industries von
SAP. In dieser Funktion wird er für die globale Geschäftsstrategie von SAP im Bereich Financial Services verantwortlich sein. Zuvor war er General Manager Financial Services Business von SAP EMEA (­Europa, Mittlerer Osten und ­Afrika).

www.sap.com

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar