USU

Spitalhof
71696 Möglingen
Tel.: +49 7141 4867-0
E-Mail: info@usu.com
Web: www.usu.com

USU (ehemals Aspera) hilft Ihnen, Herausforderungen bei der SAP-Lizenzierung zu meistern – mit Lösungen, die Lizenzkosten und Auditrisiken minimieren.

USU (ehemals Aspera) ist der führende Anbieter von Software und Services für IT & Customer Service Management. Für das Software Asset Management nutzen über 50 Global Fortune 500-Unternehmen unser Lösungsportfolio, um Lizenzkosten und Auditrisiken zu minimieren. Unsere SAM-Lösung hilft Ihnen, Herausforderungen bei der SAP-Lizenzierung zu meistern und stellt sicher, dass Sie auf Vertragsverhandlungen vorbereitet sind.

Wir bilanzieren Ihre SAP-Compliance, optimieren Ihre Lizenzen, analysieren die S/4HANA-Migration, vergleichen Indirect Access mit Direct Access und evaluieren Ihre SAP-SaaS-Optionen. Unsere Lösung wurde von SAP für ihre Interoperabilität und von namhaften Analysten für ihre Funktionalität zertifiziert. USU hat über 40 Jahre Erfahrung im SAP-Lizenzmanagement und der -Optimierung.

Wir bieten maßgeschneiderte Services mit dem größten Inhouse-Team der Branche und verwalten die Softwarelizenzen aller Anbieter über das Rechenzentrum, die Cloud und hybride Umgebungen hinweg.

Branchen

IT-Dienstleistung

Produkte

Compliance
Lizenzmanagement
Prozess- und IT-Beratung
Risikomanagement & Compliance
S/4 Hana
SAM (Services & Asset Management)

Dienstleistungen

Consulting
Datenanalyse-/prüfung
Managed Services
Projektleitung
Reviews und Compliance
Reviews/Qualitätssicherung
Services

partner_autoren_header

Guido Schneider, Aspera (8 Artikel)

Janik Schipp, Aspera (1 Artikel)

Stephan Pflanzer, Aspera (2 Artikel)

Vera Vianden, Aspera (1 Artikel)

partner_artikel_partners
3

S/4-Migration und die Lizenzfrage

Der Umstieg auf S/4 Hana kann für SAP-Kunden, je nach Größe der Landschaft, etwa zwei bis drei Jahre dauern. Neben der technischen Migration wird auch der SAP-Vertrag umgewandelt. Das ist eine große Chance, endlich mit den bestehenden Altlasten aufzuräumen.


8

Gesunde Lizenzlandschaft

SAP fokussiert die „Cloud-first-Strategie“ und bietet ihren Kunden eine breite Palette an Lösungen. Eine echte Wahl, diese Lösungen nicht zu verwenden, hat so manch einer nicht. Doch wie kommen Kunden zu einer gesunden SAP-Lizenzlandschaft, die ihre Lizenzen berücksichtigt und hochwirksam optimiert?


10

Die magischen Treppen im Schloss SAP

Finanziert die SAP ihre neue Strategie durch versteckte Preiserhöhungen bei Bestandskunden? So mancher fühlt sich an Harry Potter erinnert beim Versuch, unbeschadet den Weg über die magischen Treppen in Schloss Hogwarts zu finden – die jedoch plötzlich und unerwartet ihre Richtung ändern.