Basis Technologies

Basis

Potsdamer Platz 10, Haus 2
10785 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 300 11 4679
Fax: +49 (0) 30 300 11 4520
E-Mail: [email protected]
Web: www.basistechnologies.de

Basis Technologies ist internationaler Anbieter der einzigen vollständig automatisierten SAP-DevOps und Test-Plattform.

Basis Technologies ist Anbieter der einzigen vollständig automatisierten SAP-DevOps und Test-Plattform. Unsere Kunden profitieren von einer verbesserten äußerst konkurrenzfähigen Agilität und können schneller auf Marktmöglichkeiten reagieren, wobei sie sowohl Kosten als auch Risiken minimieren. Wir entwickeln Automatisierungstechnologien, die den Zeit- und Arbeitsaufwand senken, der benötigt wird, um Änderungen und Tests im SAP-System durchzuführen. Zahlreiche internationale, marktführende Unternehmen setzen bereits auf Automatisierungstools von Basis Technologies und beschleunigen so den Innovationsprozess bei stetiger Qualitätsgarantie und sicherer Auslieferung über alle SAP-Landschaften hinweg.

Das DevOps-Toolset von Basis Technologies verschafft Ihrem Unternehmen einen Mehrwert, indem es die Verwaltung, die Verbesserung und das Verständnis Ihrer SAP-Systeme grundlegend wandelt.


Dokumente

Agile Automatisierung - Testturbo mit Testimony von Basis Technologies

Download als PDF

Interview mit Geschäftsführer Jörg Landwehr zum Thema Robotic Test Automation

Basis Technologies: Accelerate the Pace of Change for SAP Run Businesses

Download als PDF

Basis Technologies wurde als einer der 20 erfolgversprechendsten DevOps für SAP Solution Provider 2018 ausgezeichnet.


Links

Branchen

Anlagen- und Schiffsbau
Automobilindustrie
Banken
Bauwirtschaft, Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau, Architektur
Beratung /Consulting
Chemie
Dienstleistungen
Elektronik/Elektro
Energiewirtschaft
Fertigungsindustrie
Finanzdienstleistungen
Gesundheitswesen, Medizintechnik
Handel, Großhandel, Genussmittel- und Konsumgüterindustrie
Hightech- und Elektronik
IT-Dienstleistung
Kosmetikindustrie
Life Sciences
Luft- und Raumfahrtindustrie
Maschinen-, Geräte-, Komponentenbau
Maschinen-/Anlagenbau
Medien
Medizin-/Pharmaindustrie
Metall-, Holz-, Kunststoff- und Papierindustrie
Öl- und Gasindustrie
Sport und Entertainment
Telekommunikation
Transport-/Logistikdienstleister
Versorgungswirtschaft

Produkte

Add-Ons

Dienstleistungen

Consulting
Customizing
Implementierungsservice
Integrations-, Implementierungsservice
Projektleitung, Projektmanagement
SAP ITSM
SAP Solution Manager
SAP TSM
Services


Autoren

James Roberts, Basis Technologies (1 Artikel)

Jörg Landwehr, Basis Technologies (1 Artikel)


Alle E-3 Artikel der Autoren:




1

Offene Horizonte statt enger Grenzen

Kein anderes System ist so tief mit den Unternehmen und seinen Prozessen verwachsen wie SAP. Die Digitalisierung stellt SAP-Bestandskunden vor völlig neue Herausforderungen. Was kann DevOps bei der Bewältigung dieser Aufgaben leisten?

Jede Änderung am Geschäftsmodell, an der Unternehmensstruktur, an den Prozessen, an den Produkten und Services findet ihren Widerhall in Anpassungen am SAP-System. An sich ist das nichts Neues. Und doch bringt die Digitalisierung für viele etablierter Unternehmen und Branchen durch neue digitale Geschäftsmodelle einen entscheidenden Wandel mit sich: die im Vergleich zu früher ungleich höhere Änderungsgeschwindigkeit. Chance: Agilität An sich sind höhere Taktzahlen auch in der Entwicklung nichts Neues mehr. Agile Entwicklungsmethoden gehören hier schon fast zum Standardrepertoire. Entwicklungsaufträge werden in kleine Portionen aufgeteilt, in fest institutionalisierten Feedbackschleifen auf Fehler und Qualität getestet und schließlich in kurzen Abständen ausgeliefert. Ein permanentes Miteinander in iterativen Prozessen mit horizontal verteilten Verantwortlichen statt einem Nebeneinander in logisch aufeinanderfolgenden, aber klar abgetrennten Schritten und […]

2

Die Zeit des agilen Wandels

Unternehmen müssen agiler werden, wenn sie die Chancen, die der digitale Wandel bietet, ergreifen wollen. Die künftige Rolle von SAP darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Agile Softwareentwicklung und DevOps ermöglichen SAP-Systemänderungen in einem Tempo, das dem Gesamtunternehmen wirklich zugutekommt.

Digitaler Umsturz und Disruption beschreiben den aktuellen Geist der Zeit. Einige Branchen, wie die Hotelbuchung oder die Taxivermittlung, werden durch digitale Plattformen derzeit komplett auf den Kopf gestellt, während andere nur geringfügige Auswirkungen wahrnehmen. Dennoch ist jedes Unternehmen gezwungen, schnell auf die sich wandelnden Erwartungen von Kunden und Mitarbeitern zu reagieren. Agilität in Unternehmen wird angesichts dieses tief greifenden Umbruchs immer mehr zum entscheidenden Faktor für das Überleben am Markt und zahlreiche IT-Teams stehen unter hohem Druck. Selbst SAP-Fachleute sind davon nicht ausgenommen. Um jedoch wirkliche Agilität für Unternehmen bieten zu können, müssen „Systems of Record“ wie SAP im gleichen Tempo wie die zur Kundeninteraktion genutzten „Systems of Engagement“ (also Websites, Mobil-Apps etc.) aktualisiert werden – eine Aufgabe, die in […]