MAG 2006 Wirtschaft

OpenText und Amazon Web Services – Neue Cloud-Vereinbarung

OpenText Amazon WS
Geschrieben von E-3 Magazin

Das Portfolio der Information-Management-Lösungen von OpenText wird als Managed Services auf Amazon Web Services (AWS) verfügbar sein.

Durch diese Vereinbarung erhalten Kunden von OpenText größere Auswahlmöglichkeiten für den Cloud-Betrieb ihrer geschäftskritischen Information-Management-Lösungen und können das Innovationstempo innerhalb ihrer Unternehmen erhöhen sowie Abläufe effizienter machen.

Die Zusammenarbeit mit AWS umfasst das gesamte OpenText-Portfolio. Der Fokus liegt zunächst auf Bereichen wie Medien und Entertainment, Finanzdienstleistungen und Fertigung. OpenText und AWS werden auch bei gemeinsamen Go-to-Market-Aktivitäten zusammenarbeiten.

„Wir freuen uns darüber, unsere Beziehung zu OpenText zu vertiefen“

Winshuttle

ergänzt Doug Yeum, Head of Worldwide Channel and Alliances bei Amazon Web Services.

„Mit dieser neuen Vereinbarung können wir unseren gemeinsamen Kunden helfen, Kosten zu senken und die Leistung zu steigern.“

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar