MAG 20-07 Wirtschaft

Neuer Name für Flexera

Revenera
Geschrieben von E-3 Magazin

Die Sparte für Softwarehersteller, Flexera Software, heißt nun Revenera, um eine klarere Trennung zur Marke Flexera zu forcieren.

Die Lösungen von Revenera ermöglichen es Technologieunternehmen, ihre Softwareprodukte in vollem Umfang zu monetarisieren und gleichzeitig ihr geistiges Eigentum zu schützen. Zum Portfolio gehören die Software-Monetarisierungsplattform, die End-to-End-Plattform für Software Composition Analysis sowie die Produkt­linien rund um Softwareinstallation. Unter der Marke Flexera unterstützt das Unternehmen seine Kunden weiterhin bei der Optimierung von IT-Ausgaben und dem Lizenzmanagement.

„Mit Revenera positionieren wir uns unter neuem Namen als Partner für Softwareanbieter und IoT-Unternehmen. Ziel des Rebranding ist es, den Service für unsere Kunden zu verbessern und den Mehrwert unserer Lösungen am Markt herauszustellen“

erklärt Jim Ryan, Präsident und CEO von Flexera.

Winshuttle

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.