Human Resources MAG 21-09

Menschen im September 2021

Geschrieben von E-3 Magazin

Die IT-Branche ist in ständiger Bewegung und mit ihr die Führungskräfte der Unternehmen. Wir stellen Ihnen hier jeden Monat Personen vor, die sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

Mendix verstärkt Sales-Team in der DACH-Region

Thomas Renk verantwortet als Sales Director für den nicht industriellen Bereich seit Anfang Mai den Vertrieb der Mendix-Low-Code-Plattform im deutschsprachigen Raum. In seiner Rolle als Director Enter­prise Sales bei Mendix zeichnet er für den kontinuierlichen Ausbau des Vertriebs im nicht-industriellen Bereich in der DACH-Region verantwortlich. Damit hat der Anbieter für professionelle Low-Code-Entwicklung für Unternehmen einen erfahrenen Vertriebler an Bord geholt.

„Vor allem Unternehmen in Bereichen wie Retail, Logistik oder Finance sowie Organisationen im öffentlichen Sektor können enorm von der Low-Code-Technologie profitieren“, erklärt Renk. „Dort liegt großes Potenzial, das es noch zu heben gilt. Ich freue mich, in meiner neuen Rolle dazu beizutragen, diese Branchen bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.“

Der studierte Wirtschaftsinformatiker und Computertechniker begann seine Karriere Anfang der Neunzigerjahre bei Comparex Informationssysteme, wo er Hard- und Software-Entwickler ausbildete. In den darauffolgenden Jahren bekleidete er zahlreiche Leitungspositionen in Vertrieb und Service namhafter Software-Unternehmen, da­runter SPSS, Broadvision und i:FAO. Bei ComScore baute er außerdem die Digital-­Analytics-Sparte mit auf und trieb das EMEA-Geschäft maßgeblich voran. Zuletzt war Renk bei Adobe für den Vertrieb der Customer-Experience-Lösungen in den Bereichen Einzelhandel, E-Commerce, Mode und Maschinenbau sowie dem öffentlichen Sektor zuständig.

In seiner Rolle als Director Enterprise Sales bei Mendix zeichnet Thomas Renk für den kontinuierlichen Ausbau des Vertriebs im nicht industriellen Bereich in der DACH-Region verantwortlich.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar