Human Resources Mag 22-07

Menschen im Juli/August 2022

Fachliche Leitung von Arbeitsgemeinschaft bestimmt

Dr. Bernd Reineke übernimmt die fachliche Leitung der aktuell in der Gründung befindlichen Arbeitsgemeinschaft „Fertigungssteuerung und Disposition mit SAP“, die zur AWF (Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung) gehört. Ziel dieser AG ist es, ihre Mitglieder in die Lage zu versetzen, die administrativen Produktions-und Logistikprozesse mit gezielt eingesetzten SAP-Transaktionen weitgehend zu vernetzen und zu automatisieren. Sie bietet ihren Mitgliedern den Raum, mit Fachkollegen aus anderen Unternehmen Strategien der Fertigungssteuerung, Disposition und Beschaffung zu diskutieren und SAP-Anwendungserfahrungen im Detail auszutauschen. Zudem sollen Tipps und Tricks der SAP-Nutzung am praktischen Beispiel des gastgebenden Unternehmens diskutiert, durch Live-Schaltungen in das System die tatsächlichen Möglichkeiten des Systems ausgeleuchtet und so der SAP-Einsatz stetig optimiert werden.

„Qualifizierte Planer und Disponenten sind kaum noch zu finden und trotzdem werden die Automatisierungsmöglichkeiten in SAP nicht überall genutzt. Vielmehr verstricken sich viele Unternehmen entweder in komplizierten Ausgestaltungen oder arbeiten stark manuell, was die Produktivität nachhaltig beeinträchtigt“, erklärt der Moderator und Coach der neuen AG, Dr. Bernd Reineke. „Gerade in herausfordernden Zeiten mit kaum terminierbaren Lieferketten ist ein gutes Verständnis der Zusammenhänge und Methoden von Fertigungssteuerung und Disposition unerlässlich, um souverän zu koordinieren.“

Dr. Bernd Reineke
Die neue AG, dessen fachliche Leitung Dr. Bernd Reineke übernimmt, beschäftigt sich mit der Automatisierung von administrativen Produktions- und Logistikprozessen.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar