Human Resources MAG 22-02

Menschen im Februar 2022

Geschrieben von E-3 Magazin

Die IT-Branche ist in ständiger Bewegung und mit ihr die Führungskräfte der Unternehmen. Wir stellen Ihnen hier jeden Monat Personen vor, die sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

Boro Milivojevic neu bei Devoteam A Cloud

Boro Milivojevic wurde zum neuen AWS-Verantwortlichen und Country Manager für die Unternehmenssparte Devoteam A Cloud ernannt. Innerhalb des Unternehmenspfeilers Devoteam A Cloud sind alle Angebote kombiniert, die die Dienstleistungen und Produkte in Kooperation mit AWS abdecken. In seiner neuen Rolle wird der erfahrene IT-Spezialist eng mit AWS zusammenarbeiten. Nach dem Abschluss seines Informatikstudiums begann Boro Milivojevic seine Karriere als Software-Entwickler bei einem amerikanischen Start-up, bevor er im Jahr 2001 zu BMW wechselte. Dort war er sechs Jahre als IT-Projektmanager tätig. Anschließend gründete er zwei eigene Firmen; hintereinander entstanden Bumblehood und BoatBooker, die auf Cloud- und IT-SaaS-Konzepten basierten.

Nach dem erfolgreichen Verkauf beider Firmen wechselte Milivojevic im Jahr 2016 zu AWS Deutschland, das bis heute maßgeblich seine praxisorientierte Expertise prägt. In dieser Rolle begleitete er seine Kunden auf ihrem Weg in die digitale Zukunft und leitete dezidiert die Abstimmung und Implementierung weitreichender Transformationskonzepte. In dieser Schlüsselposition kam Milivojevic durch gemeinsame Projekte und Kunden erstmalig in Kontakt mit Devoteam. „Werte wie Kundenzentrierung und digitale Sicherheit stehen für AWS ganz klar im Vordergrund – genauso wie für Devoteam. Dementsprechend ist es mein erklärtes Ziel, diese beiden Schwerpunkte zum zukünftigen Standard der Strategie von Devoteam A Cloud zu machen“, erklärt Boro Milivojevic.

Boro Milivojevic, Devoteam
Als ehemaliger Volleyballspieler und leidenschaftlicher Segler ist Boro Milivojevic ein echter Teamplayer und weiß um die Bedeutung gegenseitiger Wertschätzung am Arbeitsplatz.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar