Mag 22-06 Szene

Interner Widerstand nimmt ab

[shutterstock_104206667_andystan]
Geschrieben von E-3 Magazin

Im Rahmen des Cloud-Computing-Marktbarometers Deutschland 2022 wurden in Deutschland ansässige Cloud-Service-Provider nach ihrer Einschätzung zum Status des Cloud-Markts befragt.

Premiere im Cloud-Computing-Marktbarometer Deutschland: Zum ersten Mal, seit die Umfrage durchgeführt wird, liegt der Anteil der befragten Cloud-Computing-Anbieter, die die Public Cloud als bevorzugtes Betriebsmodell angeben, vorn. Gaben bei der Umfrage vor zwei Jahren noch fast 70 Prozent der Umfrageteilnehmenden den internen Widerstand vonseiten der IT-Leitung oder der Geschäftsleitung als Grund an, weshalb sich Anwenderunternehmen gegen den Einsatz von Cloud-Computing-Lösungen entscheiden, so sank dieser Anteil im vergangenen Jahr bereits auf knapp über 60 Prozent – und ist auch in der aktuellen Umfrage weiter gesunken.

Nach zwei Jahren großer Unsicherheit scheint allerdings eine gewisse Normalität eingekehrt zu sein. In diesem Jahr ist der Anteil der befragten Unternehmen, die von positiven Auswirkungen der Coronakrise auf ihr Business berichten, weiter gestiegen. Von negativen Auswirkungen ist dagegen überhaupt nicht mehr die Rede. Das klang vor zwölf Monaten noch ganz anders. Und deshalb nähern sich allgemeine Geschäftsprognose und coronabedingte Geschäftsprognose auch wieder aneinander an.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar