MAG 1909 SAPanoptikum & Short Facts

High Performance Computing

[shutterstock: 151960418, ESB Professional]
[shutterstock: 151960418, ESB Professional]
Geschrieben von E-3 Magazin

Was ist die innovativste Zukunftstechnologie? KI oder IoT, möchte man meinen – glaubt man jedoch deutschen Unternehmen, so ist es High Performance Computing (HPC).

Suse hat in Zusammenarbeit mit Censuswide eine Umfrage unter Beschäftigten im IT-Bereich durchgeführt. Dabei zeigt sich, dass die Teilnehmer HPC (46 Prozent) als die wichtigste Technologie beurteilen – noch vor künstlicher Intelligenz und IoT.

Die zunehmende Verbreitung von Technologien wie KI oder IoT hat dazu geführt, dass Unternehmen große Datenmengen verwalten und verarbeiten müssen. Auch die für die Verarbeitung dieser Daten erforderliche Rechenleistung ist rasant gewachsen.

Mit HPC haben CIOs das richtige Werkzeug, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Ohne die Technologie fehlen die Ressourcen für moderne datenbasierte Anwendungen.

Auch hält die Mehrheit HPC für ein Thema, das für Forschung und Entwicklung sowie die öffentliche Verwaltung und Behörden relevant ist. Big-Data-Analysen, die Rechen-Power benötigen, können etwa bei der Krebsfrüherkennung helfen.

SUSE HPC Umfrage

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2