Chefredakteur-Blog

Hasso macht den Sack zu!

[shutterstock.com: 721089238, 671576779]
[shutterstock.com: 721089238, 671576779]
Geschrieben von E-3 Magazin

Professor Hasso Plattner hat ein paar getreue Weggefährten zu sich in die USA beordert, darunter die SAP-Vorstandsmitglieder Jennifer Morgan und Christian Klein.

Kurze Zeit später war Bill McDermott seiner Pflichten enthoben und SAP hatte eine neue Doppelspitze. Für SAP-Kenner alltägliche Routine: der disruptive Wechsel im SAP-Vorstand.

Die Liste der plötzlich in Ungnade gefallenen Manager ist lang: Shai Agassi, Peter Zencke, Léo Apotheker, Vishal Sikka, Bernd Leukert. Weder ist diese Liste vollständig, noch war immer Plattner selbst der Auslöser.

In jedem Fall entspricht es aber Plattners Führungsstil: Der Visionär blickt nach vorne und beschäftigt sich nur marginal mit der Vergangenheit. Schnelle Entscheidungen, klare Strategie und weitreichendes Denken prägen das Handeln von Hasso Plattner.

Fujitsu

Als Ex-CEO Bill McDermott andeutete, nicht mehr allzu lange bei SAP bleiben zu wollen, machte Hasso den Sack zu und enthob Bill all seiner Ämter!

In vielen Medien wird spekuliert, ob der Finanzinvestor Elliott sanften Druck auf Aufsichtsrat und Vorstand ausübte, ob Bill McDermott selbst im wichtigen, vierten Quartal das Schiff „SAP“ verlassen wollte – trotz hervorragender Q3-Zahlen.

Und viele weitere Mutmaßungen und Gründe werden im Web angeboten. Nein, Hasso Plattner allein entschied diese Personalangelegenheit. SAP braucht an der Spitze nicht geniale Vertriebsmanager wie Léo Apotheker oder Bill McDermott, sondern ganzheitlich denkende Manager wie Professor Henning Kagermann oder eine dynamische Jennifer Morgan und einen jungen Christian Klein, dem hoffentlich die Fußstapfen nicht zu groß sind.

Die Chancen stehen gut, dass die neue SAP-Doppelspitze Morgan und Klein, von Aufsichtsrat Gerd Oswald ausgebildet, ein würdiger Nachfolger von Henning Kagermann und Jim Hagemann Snabe wird.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2