MAG 1511 Wirtschaft

Gisa baut Wilken-Geschäft weiter aus

2015
Geschrieben von E-3 Magazin

Der IT-Komplettdienstleister Gisa erweitert sein Geschäft und übernimmt zum 1. Januar 2016 die Wilken-Geschäftsaktivitäten von B&S Kampehl, einem Branchenspezialisten für Energieversorger.

Gisa baut die eigene Marktposition als IT-Experte für die Energiewirtschaft weiter aus und verstärkt die Partnerschaft zum Softwarehersteller Wilken. Gisa ist seit 22 Jahren erfolgreich mit IT-Lösungen für die Energiewirtschaft im Einsatz.

Mit der Software Ener:gy von Wilken hat der IT-Dienstleister, neben SAP, eine weitere Branchenlösung für seine Kunden im Portfolio. Michael Krüger, Gisa-Geschäftsführer:

„Die Übernahme der B&S-Kampehl-Geschäfte eröffnet uns neue Marktchancen. Wir stellen uns für unsere Kunden, mit all ihren markt- und energiepolitischen Herausforderungen, noch besser auf.“

Für den kundennahen Vor-Ort-Service eröffnet Gisa einen neuen Standort in Wittenberge. Somit erhöht der IT-Dienstleister seine bundesweite Präsenz auf insgesamt sechs Standorte.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar