MAG 21-05 Wirtschaft

Enowa wird Teil von ConVista

Geschrieben von E-3 Magazin

Mit dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen erweitert sich das Angebot an Dienstleistungen in der Versicherungswirtschaft.

Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Fachberatung, SAP-Beratung und Implementierung, Softwareentwicklung, Application Management sowie deutschsprachiges Nearshoring.

Carsten Börner, ist Vorstand von Enowa

Carsten Börner, Vorstand von Enowa, sagt zur Ankündigung: „Für unsere Kunden bedeutet der Zusammenschluss eine Erweiterung der Kompetenz bei gleichzeitiger Stärkung unseres Qualitätsversprechens. Die Ansprechpartner und die Teams, die unsere Kunden betreuen, bleiben dieselben.

Durch die neue Größe und die Möglichkeit, auf zusätzliches Potenzial an schlauen Köpfen in der Gruppe zurückgreifen zu können, so Börner weiter, biete man den Kunden neue Formen der Zusammenarbeit. Die ConVista-­Gruppe vereint Leistungen in sechs Fokusfeldern: Core Insurance, Finance & Treasury, Vertriebe von Versicherungen und Banken, Gesundheitswesen, Energieversorger und Fertigungsindustrie. ConVista beschäftigt zusammen mit Enowa über 1000 Mitarbeiter.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar