Willkommen in der SAP-Community

Eine oft zentrale Aufgabe der SAP-Partner und IT-Anbieter ist, den Neu- und Bestandskunden beim Einsatz der SAP-Software zu beraten und zu unterstützen. Dabei spielen Partner und Mitglieder der SAP-Community mit ihren Erfahrungen und ihrer Kompetenz eine entscheidende Rolle. Diese Kompetenz und Leistungen werden in die SAP-Community durch die redaktionellen E-3 Beiträge und Werbeauftritte der IT-Anbieter transportiert.

Nicht nur SAP-Partner mit ihrem spezifischen Wissen sind gefragt. Auch Drittanbieter sind in der SAP-Community gefordert. Warum? Die SAP-Bestandskunden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen wie Chemie und Pharma, Finanzwesen, Telekommunikation, Gesundheitswesen u. v. m. Die SAP-Anwender findet man in allen Bereichen der Aufbau- und Ablauforganisation.

Somit sind für die Unternehmen wie Anwender zahlreiche Angebote wie Hardware, Software, Büroinventar, Schulungen, Beratung bis hin zur Reiseplanung relevant.

Analysieren:

Das E-3 Magazin ist für den persönlichen Vorteil des SAP-Anwenders und es ist das Magazin für den unternehmerischen und betriebswirtschaftlichen Erfolg des SAP-Bestandskunden. Jede E-3 Ausgabe umfasst alle aktuellen technischen bis hin zu betriebswirtschaftlichen Aspekte, die nach den Rubriken Szene, Personal, Wirtschaft, Management und Infrastruktur sortiert sind.

Präsentieren:

E-3 ist ein aktuelles, unabhängiges Magazin für die SAP-Community, das dem SAP-Bestandskunden hilft, sein SAP-System effizienter (Efficient) einzusetzen und mit anderen (Extended) IT-Systemen und anderen Unternehmen (Enterprise) wie Partnern, Kunden und Lieferanten zu verbinden.

Informieren:

Positioniert als Special-Interest-Magazin berichtet das E-3 Magazin über alle betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Aspekte eines SAP-Ecosystems. Sobald ein SAP-System im Einsatz ist, ist E-3 die Informationsquelle für den CEO, CCoE, CIO und CFO und die Arbeitsgrundlage für die Fachabteilungen bei den Bestandskunden, Partnern, Beratern, Universitäten und Bildungseinrichtungen.

Das E-3 Magazin wird überall gelesen – unabhängig von der Unternehmensgröße und der Position der einzelnen Mitarbeiter. Durch exklusive Informationsquellen und in aktiver Zusammenarbeit mit der SAP-Community ist das E-3 Magazin ein wichtiger Teil des allgemeinen Mediengeschehens und der IT-Szene. Die Themen sind abgestimmt auf die produktive Arbeit der SAP-Bestandskunden. Die Berichterstattung erfolgt detailliert und nachhaltig mit einem 360-Grad-Blick, damit der CEO und CCC-Leiter ein Entscheidungsinstrument zur Hand hat.

Wissensvermittlung und Bildungsarbeit sind wichtiger als Aktualität und Nachrichtenwert.

enzinger_unterschrift

Brigitte Enzinger
Vorstand für Finanzen, Controlling und Marketing

pmf_unterschrift

Peter Färbinger
E-3 Herausgeber und Chefredakteur