MAG 21-04 SAPanoptikum & Short Facts

Shortfacts – April 2021

Shortfacts
Geschrieben von E-3 Magazin

Keine monatlichen SAP-Meldungen sollen außer Acht gelassen werden. Die Short Facts widmen sich den kleineren Neuigkeiten sowie den scheinbar mehr oder weniger wichtigen Statements der Community. Hier ist der Platz für SAP-spezifische Pressemitteilungen, die sonst gerne übersehen werden.

ECTR-Vollintegration auf dem Vormarsch

Systemintegrator Cideon verzeichnet bei seinen Projekten einen starken Trend zu CAD-Vollintegrationen mit SAP ECTR. Ohne eine Schnittstelle zwischen den klassischen Welten (kaufmännische und technische IT) wird das Product Lifecycle Management (PLM) voll integriert. Für den Nutzer bieten sich mehrere Vorteile: Engineering-Prozesse und CAD-Anwendungen lassen sich optimal in die Wertschöpfungskette inte­grieren.

Cideon entwickelt im Auftrag der SAP die Integrationen zu den CAD-Systemen Inventor, AutoCAD, Solid­works, Solid Edge sowie Eplan. Zugleich ist das Unternehmen Projektpartner bei der Einführung dieser Lösungen bei anwendenden Unternehmen. Das Engineering Control Center (ECTR) ist seit 2015 die ganzheitliche Standard-Integrationsplattform der SAP und hat einen ausgereiften Entwicklungsstand erreicht.

Die Plattform bietet Anwendern mit Datenhandling per Drag & Drop, einer Windows-ähnlichen Benutzeroberfläche und Suchfunktionen wie bei großen Suchmaschinen eine einfache und intuitive Nutzer­erfahrung. SAP ECTR ist universell einsetzbar, unabhängig davon, ob On-premises-Installationen oder Cloud-Anwendungen unter S/4 Hana eingesetzt werden.

“Dass die ECTR-Vollintegrationen so stark nachgefragt werden, verwundert nicht. Es stellt sich immer deutlicher ein Trend heraus.” – Clemens Weis, CEO von Cideon

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar