Mag 22-06 Szene

Echtzeitüberweisungen in 25 Währungen

[shutterstock_1388903636-PopTika]
Geschrieben von E-3 Magazin

Der Plattform-Anbieter Como setzt auf die Anwendung Cloud for Banking (C4B) von SAP Fioneer. Die Kunden des Luxemburger PayTechs erhalten dadurch direkten Zugang zu Zahlungsabwicklung in Echtziet und einer Kostenreduktion von bis zu 60 Prozent.

Die Kunden profitieren von Echtzeit-Kernbanking-Anwendungen, die auf einer einzigen Cloud-Plattform bereitgestellt werden. Zugleich bietet Como dank des C4B IBAN-Mehrfachwährungskonten für mehr als 25 Währungen und mit durchgehender Datenverarbeitung rund um die Uhr an. Die integrierte C4B-Lösung von SAP Fioneer läuft auf S/4 Hana und ist eine offene Plattform mit niedrigen Gesamtbetriebskosten und einer kurzen Markteinführungszeit. „Im Zuge des Übergangs zu einer digitalen Wirtschaft konzentrieren wir uns darauf, dass Unternehmen ihre Liefer- und Wertschöpfungskette digitalisieren und gleichzeitig Kundenzahlungen und Abwicklungszeiten beschleunigen können. Mit SAP Fioneer haben wir uns für eine stabile Cloud-Banking-Plattform entschieden, um Finanzabteilungen dabei zu unterstützen, ihre Zahlungssysteme zu revolutionieren. Diese Partnerschaft ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf unserem Weg, die digitale Entwicklung unserer Kunden zu fördern und die Welt des Zahlungsverkehrs zu vereinfachen“, sagt Angela Nickel, CEO von Como und Mitglied des Vorstands von iBAN-X by Como.

Dirk Kruse, CEO von SAP Fioneer, erklärt: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit einem Unternehmen, dessen Ziele sich eng mit den unseren decken. Wir sind stolz darauf, in nur drei Monaten eine Banking-as-a-Service-Plattform für Como entwickelt zu haben.“ Die C4B-Plattform wird als hybride Software-as-a-Service(SaaS)-Lösung in der Cloud angeboten und basiert auf der neuesten SAP-Technologie, um allen Nutzern eine erstklassige digitale Umgebung zu bieten. Die vorkonfigurierte Lösung basiert auf Best Practices und wurde entwickelt, um die IT-Komplexität zu reduzieren und einen Multi-Channel-Zugang zu ermöglichen.

„Wir sind auch stolz auf unsere integrierte Umwelt-, Sozial- und Governance-Lösung (ESG) auf der C4B-Plattform, die auf Nachhaltigkeit, CO2-Ausstoß und digitale Währungen eingeht. Sie ermöglicht es Como, die Erfassung von ESG-relevanten Daten zu implementieren und eine ESG-Datenbank für Bewertungs- und Berichtszwecke bereitzustellen“, fügt Kruse hinzu, um auch auf das Fokusthema Nachhaltigkeit hinzuweisen.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar