MAG 1811 Wirtschaft

E-Helden mit Hana auswählen

[shutterstock.com: 420304099, RK-studio]
[shutterstock.com: 420304099, RK-studio]
Geschrieben von E-3 Magazin

SAP hat eine Kooperation mit ESL, dem weltweit größten E-Sport-Unternehmen, vereinbart.

SAP hatte zusammen mit ESL bereits für das E-Sports-Turnier „ESL One Hamburg 2018“ im Oktober die Analyse von Spieldaten für den Live-Broadcasts vorangetrieben und entwickelt.

Durch verschiedene Datenauswertungen konnte den Zuschauern und Kommentatoren innovative Anhaltspunkte gegeben, um die Komplexität des Spiels Dota 2 und die Entscheidungen der Pro-Gamer besser zu verstehen.

Bei Dota 2 handelt es sich um eine Multiplayer Online Battle Arena, eine Form eines Echtzeit-Strategiespiels. Bei der Kooperation steht die Heldenauswahl von Dota 2 im Fokus.

Fujitsu

Durch eine Auswertung der Spieldaten vergangener Profispiele können Einschätzungen und Statistiken unmittelbar im Live-Broadcast eingeblendet werden. Zuschauer und Kommentatoren erhalten dadurch direkten Einblick und können gewisse Auswahlkriterien so besser nachvollziehen.

Mithilfe von Hana werden große Mengen an Spieldaten verarbeitet und über die SAP Cloud Platform in maßgeschneiderten Anaslysen zur Verfügung gestellt.

„Gemeinsam mit SAP sind wir in der Lage, das Zuschauererlebnis sowie den Live-Broadcast noch weiter zu verbessern“

so Bernhard Mogk, SVP Global Sales & Business Development bei der ESL.

„Nach unserem erfolgreichen E-Sports-Einstieg Anfang des Jahres ist die Event-Partnerschaft mit der ESL für uns ein wichtiger und logischer Schritt“

sagt Lars Lamadé, verantwortlich für Sponsorships in Europa und Asien bei SAP.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2