MAG 1603 Szene

Digitalisierung Schritt für Schritt

2016
Geschrieben von E-3 Magazin

Zur CeBIT 2016 stellt Scheer Produkte und Lösungen vor, die Kunden helfen, die Chancen des Transformationsprozesses zu nutzen und dabei Zeit, Geld und Ressourcen zu sparen.

Scheer bietet als Full-Service-Provider ihren Kunden eine ganzheitliche Hana-Unterstützung. Der Anbieter begleitet seine Kunden auf dem Weg zu S/4. Das beginnt bereits bei der Entscheidungsfindung im Rahmen eines S/4 Hana Assessment.

Es bildet den ersten Schritt eines strukturierten Vorgehens zur Transformation von Systemen, Prozessen und Organisation in die neue Technologie und die aus ihr erwachsenden Nutzenpotenziale.

Mit S/4 Enter­prise Management unterstützt Scheer Kunden, Schritt für Schritt die Transformation zu einem digitalen Unternehmen umzusetzen. Die digitale Revolution liegt in den Prozessen. Bestehende Geschäftsmodelle werden angepasst, neue entstehen.

Winshuttle

Die Ausführung und Automatisierung der sich entsprechend verändernden Prozesse muss immer wieder schnell, flexibel und transparent umgesetzt werden, damit Unternehmen am Markt bestehen können. Neben der passenden Methodik bietet Scheer Produkte und auf ihnen basierende Lösungen, um Prozesse verlässlich zu digitalisieren und zur Ausführung zu bringen.

Mit BPaaS – Business Process as a Service – werden Fachbereiche und IT in die Lage versetzt, Geschäftsprozesse neu zu gestalten und mit Hilfe von prozessbasierten, intelligenten Business Anwendungen in kurzer Zeit umzusetzen.

Zur CeBIT 2016 stellt der Hana-Dienstleister individuell adaptierbare Lösungen für, Kontaktmanagement, E-Procurement und Augmented Reality vor. Die Integrationsplattform E2E Bridge erlaubt die transparente Vernetzung von Prozessen, Informationen, Anwendungen, Systemen und Menschen.

Damit werden eine schnelle Anpassung bestehender Strukturen und die nahtlose Verbindung neuer Prozesse und Anwendungen möglich. Unternehmen müssen auch auf die steigenden Anforderungen des individuellen E-Commerce Geschäfts mit der flexiblen Anpassung der darunter liegenden Prozesse reagieren.

Basierend auf Hybris, FACT-Finder und innovativen Augmented Reality Anwendungen setzt Scheer GmbH leistungsstarke und skalierbare E-Commerce Lösungen für ihre Kunden um. Mit E2E Commerce stellt Scheer eine ganzheitliche Lösung für das optimale Zusammenspiel aller E-Commerce Komponenten zur Verfügung.

Diese Integrationsschicht stellt sicher, dass die komplexe Welt des E-Commerce über alle Touchpoints zum Kunden beherrschbar bleibt und ideale Einkaufserlebnisse gewährleistet. E2E Commerce ermöglicht dabei die optimale Nutzung bestehender IT-Komponenten und die reibungslose Anbindung neuer Technologien über die E2E Bridge.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar