MAG 16-02 Szene

Der Weg ins digitale Zeitalter

2016
Geschrieben von E-3 Magazin

Cloud oder nicht Cloud? Wie so oft überwiegen auch bei dieser Frage in den deutschsprachigen Ländern die – durchaus berechtigten – Bedenken wie der Schutz des geistigen Eigentums und der Privatsphäre. In den USA hingegen ist geradezu ein Cloud-Hype zu beobachten.

In den USA hat man begriffen, dass es einen Grund für Cloud Computing gibt, der alle anderen Vorteile aussticht: die Digitalisierung. Dabei sollten es die Unternehmen in Zentraleuropa sein, die an der Spitze dieses Hypes stehen.

Denn traditionell herrschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hoch integrierte, vertikale Wertschöpfungsketten in Form von Indus­trieclustern mit einer engen Beziehung zum Handel vor.

Je mehr und je durchgängiger diese unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsketten digitalisiert werden, desto mehr werden die Unternehmen auf Cloud-Infrastrukturen zurückgreifen.

Winshuttle

Nur mit der Cloud wird das Versprechen der digitalen Wertschöpfungsketten wahr: die direkte Verbindung zum Endkunden.

Sicher und rechtskonform

Informationsmanagement und -analyse auf der Basis sicherer und rechtskonformer Cloud-Umgebungen – privat wie hybrid – lautet das OpenText-Angebot für die Digitalisierungsstrategie.

Denn Informationen in allen möglichen Formaten und die Analyse ihrer Bedeutung und Relevanz bilden den Kern digitalisierter Wertschöpfungsketten. Cloud Computing und Analytics sind die Voraussetzung, um bestehende in digitale Geschäftsmodelle zu transformieren.

Auf der OpenText Innovation Tour erfahren Unternehmen, wie sie dieses Angebot für ihren Erfolg in der digitalen Welt nutzen können.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.