MAG 1909 SAPanoptikum & Short Facts

Der SAP-Geschäftspartner: Funktionen und Integration im Überblick

[shutterstock: 1336362089, TZIDO SUN]
[shutterstock: 1336362089, TZIDO SUN]
Geschrieben von E-3 Magazin

Aktuell gibt es wenig strukturierte Informationen zum Thema SAP-Geschäftspartner. Das Management Forum lädt zu einem Praxisseminar ein, um diese Wissenslücke zu schließen.

Auf eine zunehmend digitalisierte und automatisierte Business-Welt antwortet SAP mit ihrer neuen ERP-Produktgeneration S/4 Hana. Um einen Umstieg von der aktuellen Systemarchitektur auf S/4 problemlos meistern zu können, sind gebündelte Informationen notwendig.

Nur so können der Entscheidungsprozess und die Implementierung vorangetrieben werden. Aktuell gibt es aber leider außer den vielen teils unübersichtlichen SAP-Hinweisen, der SAP- Hilfe sowie unterschiedlichen einzelnen Internetseiten und Blogs kaum strukturierte Informationen zum Thema SAP-Geschäftspartner.

Auf einem Praxisseminar, veranstaltet vom Management Forum am 24. September in Köln, lernen Teilnehmer den Geschäftspartneransatz des ERP-Weltmarktführers kennen und erhalten einen Überblick über das Customizing, das Einrichten von Geschäftspartnern und die Zuordnung von Nummernkreisen und Kontengruppen in verschiedensten Konstellationen.

Außerdem erfahren sie Funktion und Wirkung der Customer-Vendor-Integration (CVI) und können evaluieren, ob ein Greenfield- oder Brownfield-Ansatz besser für die digitale Transformation ihres Unternehmens geeignet wäre.

Über die Einstellungen im Customizing, die Stammdatenpflege und die Synchronisation von Geschäftspartnern werden SAP-Kunden anhand von zahlreichen Anwendungsbeispielen Schritt für Schritt in das Thema eingeführt.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2