Information und Bildungsarbeit von und für die SAP®-Community

E-3 Rubrik: IA4SP-Kolumne

IA4SP-Kolumne

Die International Association for SAP Partners e.V. ist eine gemeinschaftlichen Interessenvertretung von SAP-Partner. IA4SP bietet die einzigartige Netzwerk- und Informations-Plattform für Unternehmen im SAP-Ökosystem.

Digitalisierungsfähig

Wie wird Digitalisierung für den eigenen wirtschaftlichen Erfolg genutzt? Für eine Antwort hilft ein Aufgliedern des Buzzwords, um zu sehen, welches die wichtigen Faktoren sind. Auch SAP-Partnerschaften und die IA4SP spielen eine Rolle.

Neue Szenarien bei der Implementierung

Bei der Einführung von SAP-Cloud-Lösungen in einem Rollout-Szenario sind im Vergleich zu bisherigen SAP-Systemen neue Szenarien möglich. Dadurch eröffnen sich Potenziale für die Durchführung eines Rollouts.

SAP-Workflows mobilisieren

Papier ist out. Arbeits- und Genehmigungsprozesse digital ohne Medienbruch gehören heute zum guten Ton. Seit sich Smartphone und Tablet auch im Unter­­nehmen durchgesetzt haben, sollen elektronische Workflows ebenso mobil werden.

Fit für die digitale Zukunft - IA4SP ergreift die Initiative

Mit gezielter Geschäftsmodell-Innovation geht IA4SP voraus. Zukünftig werden SAP-Partner aktiv in die digitale Zukunft begleitet und können dadurch die digitale Transformation für ihre SAP-Kunden wertschöpfend gestalten.

IA4SP: Wir laden Sie ein!

Der IA4SP-Verband startet am 18. Mai 2017 mit der „Zukunftswerkstatt 2017“ ins kommende Jahrzehnt. Seien Sie von Anfang an mit dabei.

Wertschöpfende Transformation statt klassischer Digitalisierung?

Der IA4SP-Themenkreis „Digitale Transformation und disruptive Geschäftsmodelle“ unterstützt innovative SAP-Kunden und -Partner bei der wertschöpfenden Gestaltung der digitalen Transformation.

SAP: Land der Freiheit

Die SAP stiftete eine „offene Gesellschaft“. (Nur) in einer freiheitlich verfassten SAP-Welt wird sie weiterhin ihren Gewinn maximieren und kollektive Wohlfahrt schaffen.

Themenkreise – ein Erfolgsmodell hat sich etabliert

Es ist stets eine Herausforderung, eine (ehrenamtliche) Networking-Plattform zu schaffen, die nicht nur konsumiert, sondern aktiv gemeinsam Einschätzungen, Wissen und Handlungsempfehlungen erarbeitet. Mit den Themenkreisen hat der IA4SP bereits circa 60 Prozent der Mitgliedsunternehmen mobilisiert.

Wertschöpfung mit digitaler Transformation

Wie funktioniert das bei SAP-Kunden und -Partnern? Der neue IA4SP-Themenkreis „digitale Transformation und disruptive Geschäftsmodelle“ befasst sich mit der praktischen Wertschöpfung der digitalen Transformation für IA4SP-Mitglieder und deren Kunden.

Hybris als Chance

Welche Chancen bietet Hybris bestehenden SAP-Kunden und welche Vorteile hat dabei das Netzwerk der IA4SP (International Association for SAP Partners)?

Kundenindividuelles Marketing in Echtzeit

Mit der Veröffentlichung der Release-Strategie SAP WM wurde der Produktwechsel für Anwender in der Lagerlogistik forciert.

Lagerlogistik: Wie stellt sich das SAP-Ecosystem heute auf?

Mit der Veröffentlichung der Release-Strategie SAP WM wurde der Produktwechsel für Anwender in der Lagerlogistik forciert.

S/4-Hana-Implementierungen benötigen starke Partner

SAP bringt immer mehr Funktionen in S/4 Hana. Gleichzeitig werden bestehende Lösungen aus R/3-Zeiten zurückgebaut. Bei den SAP-Partnern besteht ein riesiger Informationsbedarf.

Applications: Aus Themenkreis wird Arbeitskreis

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage nach klassischen SAP-Themen hat IA4SP den Themenkreis Applications in den Status eines Arbeitskreises erhoben.

Hybris-Netzwerk

Im April 2015 gründete IA4SP, nachdem SAP Hybris übernommen hatte, den Themenkreis Hybris, mit den Schwerpunkten Vertrieb, Technik und Strategie.

Datenanonymisierung in SAP und mehr

Echtdaten zu anonymisieren und den Bezug zur Realität beizubehalten ist eine Herausforderung, für den Fachbereich und die IT.

Kunden und Partner durch das Netzwerk

Für ein gut funktionierendes Partner-Ökosystem wird es immer wichtiger, dass sich die Partner nicht nur bilateral mit SAP, sondern auch untereinander abstimmen.

Partnernetzwerk statt Kulturschock

Dass sich Traditionen und Sprachen von Ländern unterscheiden, ist klar. Dass damit auch unterschiedliche Geschäftspraktiken einhergehen, vergessen wir gerne bei globalen Rollouts.

SAP-Partner-Verband unter neuer Führung

Die IA4SP hat bei der Mitgliederversammlung vom 17. November ihren Vorstand neu gewählt und sich neue Strukturen gegeben.

Go-to-Cloud-Market

Was ändert sich für einen etablierten SAP-Partner mit dem Einstieg in den Markt für Cloud-Software? Eine Positionierung aus dem IA4SP-Themenkreis SAP Public Cloud.

Semantische SAP Partner in der Cloud

Neue Geschäftschancen erschließen und das SAP-Ecosystem weiterzuentwickeln sind wesentliche Ziele der IA4SP, um damit nachhaltig den Erfolg unserer Mitgliedsfirmen zu vergrößern.

Cloud ist angekommen

Cloud-Technologie hat die IT-Welt bei vielen Unternehmen bereits verändert. Neben Anwendungen wie CRM gibt es inzwischen eine ganze Reihe von etablierten Angeboten für ERP-Lösungen aus der Cloud.

Bestandsaufnahme

Ein Jahr nach unserer ersten Kolumne ist es Zeit für eine kurze Bilanz: Die IA4SP ist mit über 100 Mitgliedsfirmen in der DACH-Region stark gewachsen. Somit ist der Verband der SAP-Partnerfirmen aus dem SAP-Eco-System nicht mehr wegzudenken.

Hybris-Partner mit Begleitung für die SAP-Welt

Seit einigen Jahren kauft SAP gezielt Unternehmen hinzu, um diese in das eigene Portfolio zu integrieren. Das klappte in der Vergangenheit mal besser und mal schlechter. Aber wer kümmert sich eigentlich um die bisherigen Partner der zugekauften Unternehmen? Zumindest im Fall Hybris gibt es eine eindeutige Antwort.

IA4SP - Gemeinsam zu mehr Erfolg

Der IA4SP-Themenkreis (TK) Applications hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit in den eher klassischen SAP-Themen (z. B. SAP ERP) zwischen den Mitgliedern zu fördern.
  • DSAG Jahreskongress 2022
  • Anstehende Veranstaltungen

  • E-3 Buchtipps
  • E-3 Autoren
  • magnifiercrosschevron-down