Information und Bildungsarbeit von und für die SAP®-Community

E-3 Rubrik: Management

SAP verkörpert betriebswirtschaftliche Standard-Software und hier findet sich das gesammelte betriebswirtschaftliche, organisatorische und lizenzrechtliche Wissen.

Data Management: High Expectations, But No Confidence In Data

25. September 2020
Data are the foundation for reliable decisions - making the insufficient data quality in most companies even more worrying. Comprehensive, effective data management can help.

E-Commerce: Cloud-Lösung verbindet Online-Plattformen mit SAP

15. September 2020
Schon heute nutzen mehr Kunden Online-Marktplätze für ihre Produktsuche als Suchmaschinen. Das Potenzial ist riesig und der steigende Erfolg stellt Handelsunternehmen vor die große Herausforderung eines schnellen, effizienten und zentral agierenden Verkaufsprozesses.

Even Support Teams Need Support Sometimes

14. September 2020
SAP support teams concern themselves with tickets about access management and accounts - which often gets in the way of their actual work. AM services can help.

Design to Operate und Closed Loop Engineering

7. September 2020
Design to Operate ist die Strategie der SAP für die ganzheitliche Darstellung der Softwarelösungen für die Fertigungsprozesse. Dabei bietet Design to Operate große Chancen, um Prozesse in der Fertigungsindustrie zu optimieren.

Erweiterungen für das SAP App Center und die Initiative SAP Endorsed Apps

25. August 2020
SAP hat erweiterte Funktionen für das App Center angekündigt, über das Kunden Partneranwendungen auf Basis von SAP kennenlernen, testen und kaufen können.

Die sechs Erfolgsfaktoren einer Business Transformation Roadmap

4. August 2020
Immer weiter steigt der Bedarf an innovativen Lösungen für wachsende Business-Anforderungen, um die im Zuge der Digitalisierung notwendigen smarten Prozesse und neuen Geschäftsmodelle zu unterstützen. Um sich zukunftssicher zu machen, setzen bereits weltweit über 11.500 Kunden auf S/4.

Next Generation Sales

27. Juli 2020
Das strategische Ziel des Münchner Unternehmens Osram, Marktführer im digitalen Vertrieb in der Beleuchtungsindustrie zu werden, setzt hohe Maßstäbe an die eingesetzten Technologien. Die Verwendung von APIs ist eine entscheidende Basis für das neue Geschäftsmodell.

Configure, Price and Quote

3. Juli 2020
Die Erstellung komplexer Angebote variantenreicher Produkte ist zeitaufwändig und fehlerträchtig. CPQ-Applikationen beschleunigen den Prozess und sorgen für Sicherheit.

Mit der DSAG den richtigen Dreh finden

30. Juni 2020
„Digitalisierung hat viele Seiten. Auf den richtigen Dreh kommt es an“ – so lautet das Motto der Technologietage 2020 der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG).

S/4 - Die Zeit wird knapp – und auch die Zahl der erfahrenen SAP-Berater!

29. Juni 2020
Nachdem bereits Mitte vergangenen Jahres das Handelsblatt meldete, dass drei Viertel aller Unternehmen bei der Umstellung auf SAP S/4 Hana sehr zurückhaltend agieren, zeichnet eine aktuelle Untersuchung von Lünendonk ein noch drastischeres Bild:

Kontinuierliche Software-Tests

26. Juni 2020
Unternehmen müssen die Umstellung auf umfassende kontinuierliche Tests in der agilen Softwareentwicklung beschleunigen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies geht aus einer neuen Studie hervor, die von Capgemini und Sogeti in Zusammenarbeit mit Broadcom veröffentlicht wurde.

So optimiert S/4 die Unternehmensstrategie

23. Juni 2020
Der digitale Wandel muss vor allem ganzheitlich erfolgen, entlang der gesamten Wertschöpfungskette, in sämtlichen Unternehmensbereichen, interne und externe Verknüpfungen eingeschlossen.

Mobile Lösungen für die Logistik

22. Juni 2020
Mit Logistik-Apps steht ein Instrument zur Verfügung, das mobil mit dem Smartphone oder Tablet genutzt werden kann. Unternehmen, die aufwändige Inventuren im Lager durchführen, können dies schnell und einfach tun.

Ohne Daten keine Digitalisierung

18. Juni 2020
Mit S/4 Hana und der richtigen Strategie werden SAP-Kunden zu digitalen Unternehmen.

Daten – Treibstoff oder Ballast?

20. Mai 2020
Das Move-Programm von SAP zeigt Möglichkeiten auf, den Weg nach SAP S/4 Hana zu beschleunigen. Eine davon besteht darin, historische von operativen Daten zu trennen. Damit Daten immer Treibstoff sind und nie Ballast.

Einkauf ohne Medienbrüche

30. April 2020
„Der Digitalisierung fehlt in vielen Unternehmen die Serienreife“, lautet das Ergebnis einer DSAG-Umfrage unter den Mitgliedsunternehmen. Auch der Einkauf ist davon betroffen.

Automobilindustrie auf der Überholspur

22. April 2020
Die Automobilindustrie ist in den vergangenen zwei Jahren bei ihren Smart-Factory-Initiativen besser vorangekommen als gedacht und plant nun, das Tempo weiter zu erhöhen.

Neuerungen und Vorteile mit S/4 Hana Finance

17. April 2020
Gefühlt kommen wöchentlich neue Anforderungen auf Unternehmen zu, die es zu bewältigen gilt. Wer Schritt halten will, benötigt nicht nur einen wachsamen Blick auf technische Neuerungen, sondern auch tief greifendes fachliches Know-how.

Höhere Kundenzufriedenheit durch die Digitalisierung der Supply Chain

28. Februar 2020
Individuell und schnell – das sind heute die Maßstäbe der Kunden. Sie wollen nicht mehr lange warten, bis sie ihr erworbenes Produkt in den Händen halten beziehungsweise nutzen können. Und das gilt sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich.

Landscape Transformation führt Buchungskreise zusammen

26. Februar 2020
Schenck Process ist ein global operierendes Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt. In Nordamerika hat Schenck Process fünf Werke, denen drei Buchungskreise und drei Ein- und Verkaufsorganisationen zugeordnet sind. Ziel war die Optimierung der Organisationsstruktur.

Digitalisierung und Consulting 4.0

29. Januar 2020
Die Digitalisierung macht auch vor der Consultingbranche nicht halt. Management- und IT-Beratungen sowie Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften beraten nicht nur in Fragen der Digitalisierung, sondern müssen sich auch den Herausforderungen des digitalen Wandels stellen.

SAP- und Non-SAP-Systemcopying

23. Januar 2020
Immer mehr Unternehmen verabschieden sich von einer manuellen oder händischen Erstellung der notwendigen SAP-Systemkopien und setzen stattdessen auf bedarfsgerechte spezialisierte Softwaretools. So auch der erfolgreiche Nahrungsmittel- und Getränkeerzeuger Spitz.

Cyber-Attacken: TU Darmstadt setzt auf Virtual Forge

8. Januar 2020
SAP-Sicherheit auf Knopfdruck: Dieses Motto setzt die Technische Universität (TU) Darmstadt mit den Analysewerkzeugen von Virtual Forge, das heute zu Onapsis gehört, um.

Single Point of Truth

6. Januar 2020
In vier Etappen führte „Zukunft ERP“ die vorhandenen vier separaten ERP-Systeme der GMH-Gruppe in einer einzigen SAP-Lösung zusammen. Die Konsolidierung hat die Abläufe gestrafft und die Datentransparenz erhöht.

MES als Enabler

26. November 2019
Seit 1981 produziert SAP-Anwender Stihl an aktuell 23 Montagelinien die orange leuchtenden Rasenmäher und Mähroboter. Zur Absicherung des Unternehmenserfolges setzt man unter anderem auf Digitalisierungsmaßnahmen im Fertigungsbereich und vertraut dabei voll auf Cronetwork MES.

Accounts Payables 2.0

12. November 2019
Heidelberger Druckmaschinen hat im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie den Accounts-Payables-Prozess durchgängig international digitalisiert – bis hin zur Rechnungsbuchung in SAP und inklusive Workflow-Verarbeitung und Ausnahmebearbeitung.

Deep Retail - Neue Technologien revolutionieren den Handel

11. November 2019
Clever kombiniert, haben Big Data, künstliche Intelligenz, Gesichtserkennung und Eyetracking das Potenzial, den Handel grundlegend zu verändern, indem sie die nächste Stufe der Personalisierung einläuten. Die Zeit ist reif für Deep Retail.

Wertorientiert und harmonisch

6. November 2019
Das Technologieunternehmen Trumpf, Weltmarktführer für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik, strukturiert mit Controlling Excellence seine finanzielle Steuerung neu. Die Einführung eines global gültigen Kontenplans stellt einen Meilenstein in der Harmonisierung der finanziellen Steuerung dar.

S/4-Stock-Room-Management

25. Oktober 2019
SAP hat verlauten lassen, dass der Umstieg auf EWM bis 2025 nicht mehr die einzige Option zur Weiterführung einer SAP-basierten Lagerverwaltung sei. Unter dem Namen S/4-Stock-Room-Management gibt es die Möglichkeit, die Lagerkernprozesse im LE-WM weiterzuverwenden.

Bildungsarbeit: die Besten der Besten

15. Oktober 2019
Alles, was sich rund um den jährlichen DSAG-Kongress abspielt, ist bestmögliche Bildungsarbeit. Es ist Wissenstransfer mit den hier vertretenen SAP-Partnern als Wissensquelle und den Bestandskunden als Senke. Das E-3 Magazin ist Online- und Print-Plattform für Know-how!

Revolutionäres Planungskonzept bekommt die Variabilität innerhalb der Lieferkette in den Griff

14. Oktober 2019
Auch im Bereich klassischer Lieferketten, den Supply Chains, sind Daten zu einer wichtigen Ware geworden, fast so wichtig wie die eigentlichen Waren selbst.

Signavio & SAP S/4HANA – Der optimale Weg zur digitalen Transformation

14. Oktober 2019
Die digitale Transformation eröffnet neue Möglichkeiten im Enterprise Resource Planning (ERP). Digitale ERP-Lösungen wie SAP S/4HANA wiederum treiben die Digital Transformation Economy voran. International erfolgreiche Unternehmen von heute haben dieses Kontinuum frühzeitig erkannt. Sie nehmen digitale Innovationen in Angriff und arbeiten dabei intelligenter.

Das vollständige Automatisierungspotenzial von S/4HANA erschließen

14. Oktober 2019
Heterogene ERP-Systeme unterstützen nicht den kompletten Finanzabschlussprozess. Langwierige, zerrissene und ineffiziente Abschlussprozesse sind die Folge. Auch eine Migration nach S/4HANA löst dieses Problem nicht. Der Pharmakonzern Sanofi führte deshalb parallel zur S/4HANA-Migration die externe Record-to-Report-(R2R-)Lösung Cadency by Trintech ein.

Kundenzentrierung – Sprechen Sie noch darüber oder handeln Sie schon?

14. Oktober 2019
„Customer Centricity“, zu Deutsch Kundenorientierung oder -zentrierung, ist schon lange nicht mehr nur ein Begriff aus Marketing und Vertrieb. Produkte können heute leicht nachgeahmt werden, sodass Verbraucher viele verschiedene Anbieter zur Auswahl haben. Für welchen entscheiden sie sich auf Dauer?

Wie hohe Datenqualität die elektronische Rechnungsverarbeitung befeuert

14. Oktober 2019
Als Unternehmen ist es gut, Freiräume zu schaffen, um sich auf komplexe Sachverhalte sowie eigene Stärken fokussieren zu können. Das gelingt oft besser, wenn administrative Tätigkeiten wie Rechnungserfassung und -prüfung an externe Dienstleister ausgelagert werden.

SAP Stammdatenmanagement: automatisiert und effektiv

14. Oktober 2019
Korrekte Daten sind für gut funktionierende Prozesse in einem Unternehmen das A und O. Denn nur wenn ihre Genauigkeit und Aktualität sichergestellt ist, leisten sie einen hohen Wertbeitrag für Analysen und als Fundament für anstehende Entscheidungen sowie optimierte Kundenerfahrungen.

Arzneimittelspezialist Engelhard setzt auf Software für effizientes, unternehmensweites Vertragsmanagement

14. Oktober 2019
Der Wunsch nach einem digitalen Vertragsmanagement, das Klarheit, Transparenz und Revisionssicherheit bietet, veranlasste das international erfolgreich tätige Pharmaunternehmen, moderne Software in der Unternehmensorganisation einzusetzen. Heute hat das ins SAP-Umfeld integrierte Vertragsmanagement der Circle Unlimited AG die papierbasierte Vertrags-Aktenhaltung vollständig abgelöst.

Partner für das Hybrid Cloud Management von SAP-Umgebungen

14. Oktober 2019
Die digitale Transformation ist nicht nur geprägt durch ihr disruptives Potenzial, sondern auch durch die enorme Komplexität, mit der sich die IT-Verantwortlichen in den Unternehmen auseinandersetzen müssen. Automatisierung, Datenflut, künstliche Intelligenz, Cloud – die Gestaltung des Wandels fordert den Beteiligten vieles ab.

Zahl der Unternehmens- Cyberangriffe steigt dramatisch

14. Oktober 2019
Mit intelligenten Tools und Managed GRC Services die SAP-Infrastruktur schützen und in Echtzeit reagieren.

Hybride Cloud-Szenarien im SAP-Kontext

14. Oktober 2019
Software aus der Cloud oder lokal installiert – dies muss kein Gegensatz sein. Rechnungs- und Bestellprozesse zum Beispiel eignen sich hervorragend zur Umsetzung von 2-Tier-Strategien.

Zentrale Rechnungsverarbeitung mit Multi-SAP-Anbindung

14. Oktober 2019
Hintergrund Engel & Völkers, eines der bekanntesten Dienstleistungsunternehmen zur Vermittlung von Immobilien im Premium-Segment, bearbeitet monatlich rund 1200 Rechnungen aus mehreren Ländern und verschiedenen Standorten in einem zentralen Shared Service […]

Wo befinden Sie sich auf der Pricing-Maturity-Reise?

14. Oktober 2019
Gartner berichtete kürzlich, dass 91 Prozent der Unternehmen bei der Nutzung ihrer Daten und Analysen noch nicht die nötige Reife an Transformationsfähigkeit erreicht haben. Wenn Ihr Unternehmen also noch nicht so weit ist, können Sie sich zumindest etwas beruhigen, denn Sie wissen, Sie sind nicht allein.

Gut optimiert – ist das „cool“

8. Oktober 2019
Wenn ein Anwender beim Anblick einer neuen Software in derartige Begeisterung ausbricht, dann spricht das für die Lösung. In diesem Fall für die Lösung von Tangro, die bei Hammerer Aluminium Industries, kurz HAI, zur automatisierten Verarbeitung von Eingangsrechnungen im Einsatz ist.

Integrierte E-Invoicing-Lösungen – cloudbasiert und länderübergreifend

1. Oktober 2019
EU-Vorgaben und nationale Regierungsoffensiven, aber auch gestiegene Digitalisierungsbestrebungen forcieren E-Invoicing vehement. Und zwar länderübergreifend. Warum ein Ignorieren des E-Invoicing keine Option darstellt.

ABB spart 300.000 Euro - Altsystem in sechs Wochen stillgelegt

26. September 2019
Nach der Übernahme durch ABB Turbocharging blieben nur vier Monate bis zum Ablauf der alten ERP-Lizenzen. Mit der Plattform JiVS konnte die Turbolader-Sparte von ABB das Altsystem in nur sechs Wochen stilllegen.

Mit Transportation Management auf S/4 und Hana umsteigen

1. September 2019
Die Wartung für das Transportmanagement mit SAP LE-TRA läuft im Jahr 2025 aus. Deployment-Optionen, fundierte Transportplanungsfunktionen und die Möglichkeit, IoT-Technologien zu nutzen, sprechen für einen rechtzeitigen Umstieg auf S/4 Supply Chain for Transportation Management.

S/4-Hana - Der Vergleich macht reich

27. August 2019
Mit S/4 hat SAP ihr ERP-System klar als digitalen Kern für die digitale Transformation von Unternehmen positioniert. Wichtig für die zukunftssichere Implementierung sind der Abgleich mit der Unternehmensstrategie und ein klar strukturierter Ansatz.

Das Schreckgespenst: Ein Jahr EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

31. Juli 2019
Seit fast einem Jahr ist die EU-DSGVO in Kraft. Doch laut aktueller Umfrage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) entsprechen noch immer nicht alle Unternehmen der Verordnung.

Marketingsysteme von KI bis Growth Hacking

16. Juli 2019
Was können digitale Marketingsysteme für Unternehmen leisten? Die Teilnehmer des Digital-Marketing Forums nahmen viele neue Ideen und Tipps für den unmittelbaren Einsatz in ihren Arbeitsprozessen mit.

Rechnungsverarbeitung 4.0

9. Juli 2019
IT nicht als Erfüllungsgehilfe, sondern als Prozesstreiber – mit dieser Denkart und SAP S/4 als Basis ist man bei der Weig-Gruppe angetreten, den digitalen Wandel zu meistern. Ein wichtiges Ziel: Mehr Effizienz und Transparenz für die Geschäftsprozesse.

Customer Journey wird zur Customer Experience

24. Juni 2019
Ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde, so lautet ein altes Sprichwort und daran hat sich auch heute nichts geändert. Wer dem immer anspruchsvolleren Kunden ein positives Kauferlebnis bietet, der macht aus diesem einen loyalen Kunden, der wiederkehrt.

Von ERP bis S/4 Hana - Zertifizierte Rechnungsprüfung

11. Juni 2019
Auf SAP S/4 Hana umsteigen und mit der integrierten Rechnungsprüfung einfach weiterarbeiten? Das können SER-Kunden mit dem Doxis4 InvoiceMaster Control for SAP.

Werksumhängung beim Buchungskreismerge

4. Juni 2019
Im Duisburger Stahlwerk ArcelorMittal galt es, zwei selbstständig bilanzierende Einheiten zu einer einzigen auf demselben SAP-System zu vereinen. Dazu wurde ein Buchungskreis aufgelöst und vollständig in den verbleibenden integriert.

Lünendonk-Studie 2019: Agile Transformation

4. April 2019
Die Digitalisierung wie auch ein Hana- und S/4-Upgrade erfordern Stabilität und Agilität in gleicher Weise. Datenstrukturen gehören von den Algorithmen getrennt, damit eine Roadmap entsteht.

Saubere Transformation bringt Transparenz

29. März 2019
Der Reinigungsartikelhersteller Freudenberg Home and Cleaning aus dem baden-württembergischen Weinheim bei Heidelberg hat einen zentralen Kostenrechnungskreis für alle Standorte implementiert. Ziel war es, die Kostenberechnung im internationalen Produktkreislauf zu vereinheitlichen.

DSAG-Einschätzung zum Betrieb von SAP in der AWS-Infrastruktur

20. März 2019
Seit einigen Jahren sind die Amazon Web Services für diverse SAP-Anwendungen zertifiziert. Das attraktive Angebot bietet Licht und Schatten, aber auch ein Vendor-Lock-in ist zu verifizieren.

Ganzheitliche Belegverarbeitung

15. März 2019
Während die Automatisierung der Rechnungseingangsverarbeitung in vielen Unternehmen bereits erfolgt oder sich zumindest in der Umsetzung befindet, liegt eine Digitalisierung der übrigen Einkaufsbelege oft noch in weiter Ferne.

Datenschutz und Compliance synchronisiert

13. März 2019
Datenschutz und Compliance – diese beiden Themen beherrschen aktuell eine der vielen Debatten über SAP-Anwendungen. Sie sind nicht nur unternehmensintern ein großes Thema, sondern auch ein zentraler Gradmesser bei der jährlichen Wirtschaftsprüfung.

Was Agilität mit SAP-Altsystemen zu tun hat

12. März 2019
Kaufen, verkaufen, auflösen, neu aufbauen – SAP-Bestandskunden verfolgen agile Unternehmensstrategien. Doch nicht immer kann die IT mithalten, weder zeitlich noch finanziell. Agile Geschäftsszenarien erfordern neue Lösungen für SAP-Landschaften.

Künstliche Intelligenz im Kontext des Stammdatenmanagements

7. März 2019
Daten- und Management-Disziplinen, die sich mit der Digitalisierung befassen, erfahren wachsende Aufmerksamkeit. Enterprise Information Management und auch das Master Data Management (MDM) werden folglich immer relevanter für den wirtschaftlichen Erfolg.

E-Invoicing als Einstieg ins digitale Unternehmen

19. Februar 2019
Der E-Invoicing-Zug nimmt über die letzten Jahre hinweg stetig an Fahrt auf. Für Unternehmen äußert sich dies vornehmlich in einer wachsenden Anzahl von Rechnungsformaten oder länderspezifischen Übermittlungsvorgaben.

Migration auf SAP S/4 Hana: So sieht der richtige Ansatz aus

15. Februar 2019
Wer erfolgreich, schnell und mit möglichst geringem Aufwand – personell wie finanziell – auf S/4 umsteigen will, sollte nicht bei der Migration beginnen, sondern bei der Architektur seiner Anwendungslandschaft.

HPC bringt Predictive Maintenance an den Mittelstand

12. Februar 2019
Große Unternehmen haben sie schon längst für sich entdeckt: Predictive Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung von Industrieanlagen und Maschinen, so heißt der Trend der Stunde im Bereich Industrial IoT.

Konsolidierung, Insourcing und Digitalisierung treiben M&A im IT-Sektor

5. Februar 2019
Es vergeht kaum eine Woche ohne neue Ankündigungen über Käufe und Verkäufe im IT-Markt. In Deutschland betrifft dies insbesondere den deutschen IT-Mittelstand mit seinen knapp 10.000 Unternehmen im Bereich von 10 bis 500 Mitarbeitern.

So schützt Microsoft seine SAP-Daten

14. Dezember 2018
Da Unternehmensprozesse Daten über Anwendungs- und Plattformgrenzen hinweg verarbeiten, sollten Daten auch übergreifend geschützt werden. Anhand seiner eigenen internen SAP-Landschaft zeigt Microsoft, wie wirkungsvoll Azure Information Protection mithilfe von Secude dabei ist.

Herausforderung IoT - Die digitale Logistikkette

10. Dezember 2018
Durch neue Technologien wie das Internet der Dinge verändern sich logistische Netzwerke massiv. Unternehmen und Logistikdienstleister stehen vor der Herausforderung, mehr und neue Daten in Echtzeit zu nutzen. Davon kann vor allem die oft hochkomplexe Standortlogistik profitieren.

Erweiterter Einsatz für intelligente Archive

25. November 2018
Der KGS WebService öffnet die Archivlösung ContentServer4Storage für Nicht-SAP-Systeme.

C/4 nach außen, S/4 nach innen

20. November 2018
Sie war ein Paukenschlag auf der Sapphire im Juni: Die Vorstellung der Customer-Experience-Suite C/4. Mit dem ganzheitlichen Ansatz möchte es SAP Unternehmen ermöglichen, die Philosophie einer vollkommenen Ausrichtung aller Prozesse auf den Kunden zu realisieren.

Barc-Studie: Große Erwartungen an bessere Vorhersagen

12. November 2018
Prädiktive Technologien treiben aktuell den Markt für BI und Analytics und somit auch für Planungswerkzeuge um. Eine Barc-Studie untersucht den Stellenwert von Predictive Planning and Forecasting für die Unternehmensplanung.

Digitalisierte Instandhaltung

8. November 2018
Viele Unternehmen digitalisieren gerade ihre Service- und Instandhaltungsprozesse. Daraus ergeben sich personelle, organisatorische und technische Fragestellungen. Hannes Heckner, CEO von MobileX, weiß, wie Unternehmen diese Herausforderungen am besten bewältigen können.

Die digitale Transformationsstrategie: SAP ist nicht auf Kurs

2. November 2018
Wer täglich mit SAP-Partnern und -Kunden spricht, gelangt zu einer Gesamtwahrnehmung, die sich in etwa so anhört: „Cloud & Fiori? Ganz nett, aber mehr auch nicht.“ Die meisten Teams sind glücklich, wenn die bestehende SAP-Landschaft überhaupt reibungslos funktioniert.

S/4-Migration - Der Weg führt über stillgelegte Altsysteme

23. Oktober 2018
Digitale Transformation bedeutet zuallererst Modernisierung der Unternehmens-IT. Erst dann lässt sich an digitale Geschäftsmodelle denken. Der kürzeste und effizienteste Weg zu einer neuen Softwaregeneration wie S/4 Hana führt über stillgelegte Altsysteme.

Fehler und Ursachen schneller erkennen

22. Oktober 2018
Stammdaten spielen in Zeiten von Digitalisierung, S/4 und Industrie 4.0 eine immer wichtigere Rolle. Der Schweizer Hersteller Franke Kitchen Systems geht einen neuen Weg, um seine Datenqualität prozessorientiert und kontinuierlich zu verbessern.

Globales E-Invoicing - Compliance, Komplexität, Kostenvorteile

15. Oktober 2018
International tätige Unternehmen setzen verstärkt auf E-Invoicing und elektronischen Rechnungs- bereitstellung. Wer Strafzahlungsfallen vermeiden möchte, sollte die Compliance-Anforderungen des jeweiligen Landes kennen und die technische Komplexität in der Umsetzung beherrschen.

Geistiges Eigentum - Kronjuwelen gehören in den Safe

21. September 2018
General Electric schützt geistiges Eigentum im Bereich fossile Energie mit einheitlicher Strategie für Datenmanagement und Stilllegung von Altsystemen – und spart viel Geld.

Der internationale Online-Handel und das ERP

19. September 2018
Der internationale Online-Handel wird von vielen Unternehmen in Deutschland stiefmütterlich behandelt. Dabei bietet der Handel vor allem in der EU, aber auch außerhalb großes Potential.

Datenmanagement - Lästige Pflicht oder lohnenswerte Investition?

18. September 2018
Ohne intelligentes Datenmanagement ist die Datenflut nicht zu bewältigen. Dennoch nutzen nur wenige Unternehmen alle Möglichkeiten, die neue Technologien bieten.

Weiterer E-Invoicing-Schub

24. Juli 2018
E-Invoicing als Teil einer unternehmensweiten Digitalisierungsstrategie ist für viele Rechnungsempfänger von einer Option zur Notwendigkeit geworden. Aktuelle Vorgaben der EU sowie nationale Regierungsinitiativen treiben die E-Invoicing-Nutzung beim Rechnungseingang zusätzlich.

Eventzone - SAP Cloud Platform als Basis

23. Juli 2018
Mit TEM hat der SAP-Partner Contrimo kürzlich ein neues Tool für Schulungen und Events vorgestellt. Im E-3 Exklusivinterview verrät Geschäftsführer Matthias Roßbach, worauf es bei der Planung, Durchführung und Nachbearbeitung ankommt.

Die neue Plattformökonomie

3. Juli 2018
Plattformen sind das zentrale Geschäftsmodell der digitalen Ökonomie, nicht nur für Apple, Amazon und Google. Sie dienen der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Zur Transformation und Umsetzung der dahinterliegenden Geschäftsprozesse braucht es weitere Plattformen wie SAP und Doxis4 von SER.

One Landscape: Globale SAP-Plattform nach Maß

13. Juni 2018
Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung hat der finnische Kartonagenproduzent Metsä Board seine Geschäftsprozesse und Daten harmonisiert. Dazu startete das Unternehmen ein zwölfmonatiges cLeanERP-Projekt. Ziel: One Landscape, eine durchgängige, global einheitliche Systemlandschaft.

Digitalisierungshelfer - Flexibel nutzbare Cloud-Dienste

8. Juni 2018
Geht es um die Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben, rückt unweigerlich der Einsatz von Cloud-Services in den Fokus. Immer mehr Unternehmen greifen auf sofort nutzbare Dienste in der Cloud für die Business-Integration, den Datenaustausch oder die Geschäftskollaboration zurück.

Basis der Zukunft: PLM 4.0 für Automobilzulieferer

1. Juni 2018
Das bevorstehende Ende des Pkw-Verbrennungsmotors und neue Mobilitätskonzepte stellen die Automobilindustrie vor Herausforderungen. Dabei setzt der Zulieferer Mahle unter anderem auf eine einheitliche PLM-Landschaft und eine Integration verschiedener CAD-Systeme ins SAP.

Blühende IT-Landschaften

15. Mai 2018
Beim Gartenkeramikhersteller Scheurich war das SAP-System in die Jahre gekommen. Man entschloss sich für den Umstieg auf S/4 Hana. Doch zunächst musste das Familienunternehmen auf die neue Hana-Datenbank migrieren.

Reibungsloser mobiler Datenaustausch direkt mit SAP

10. April 2018
Die Reifenhäuser Gruppe investierte in mobile Lösungen mit hoher Nutzerakzeptanz und individueller Anpassbarkeit. Mobisys stellt mit seinem Produkt MSB das UI-Framework für mobile Anwendungen in der digitalen Warenwirtschaft bereit.

Process Mining: Es werde Licht

27. März 2018
Gewachsene und in verschiedenen Systemen umgesetzte Prozesse sind meist nicht definiert und dokumentiert. Ohne transparente, aktuelle und einheitliche Prozessdokumentation ist der Aufwand zur Aneignung des Prozesswissens unnötig hoch – zumal die Intransparenz sehr teuer ist.

Informationsmanagement - Belegtourismus ade

22. März 2018
Von der automatisierten Beleglesung über papierlose Vorgangsbearbeitung bis zur Kundenportalanbindung – im Informationsmanagement setzt die Westfalen-Gruppe auf integrierte Lösungen mit SAP und ECM.

Spectre, Meltdown und Hana

19. März 2018
Die allgemein als „Spectre“ und „Meltdown“ bekannte Familie von Sicherheitslücken in Hauptprozessoren können wir mit Fug und Recht als den schwerwiegendsten Einschnitt in der Entwicklung der IT der vergangenen 50 Jahre bezeichnen.

Abschalten ist Teil der Strategie

13. März 2018
Heterogenität führt zu höherer Komplexität und weniger Transparenz. Standardisierung und Zentralisierung sind die strategische Antwort darauf. Bei der Deutschen Telekom gehört auch das Abschalten von Altsystemen dazu.

Digitale Zwillinge aus der Cloud

12. März 2018
SAP hat eine neue Anwendung, das Asset Strategy and Performance Management, vorgestellt. Damit sollen Unternehmen Zugriff auf eine Vielzahl von Anlageninformationen aus ihrer digitalen Logistikkette erhalten.

Medienbruchfrei durch Instandhaltung und Service

8. März 2018
Viele Unternehmen nutzen im Service und der Instandhaltung Formulare – oft noch in Papierform. Prozesse werden jedoch häufig bereits digital abgebildet. Die entstehenden Medienbrüche erhöhen das Fehlerpotenzial und schaden der Wettbewerbsfähigkeit. Dabei wären diese durchaus vermeidbar.

Anonym ist es sicherer

5. März 2018
Personenbezogene Daten verdienen zu Recht einen hohen Schutz. Schwierig wird es in mehrstufigen Applikationsumgebungen (wie SAP). Dort dürfen diese Daten ausschließlich auf dem Produktivsystem liegen. Doch wie soll ohne Echtdaten in Testumgebungen realistisch getestet werden?

Globale Serviceprozesse werden digital

23. Februar 2018
Mit der weltweite Einführung von Field Service Management-Lösungen konnte der Maschinenherstellers Arburg seine Service-prozesse standardisieren und den Kundenservice optimieren.

Banken-IT: Tipps fürs Testmanagement

23. Februar 2018
Wie können Finanzdienstleister pragmatisch mit den verschärften regulatorischen Anforderungen an die Banken-IT umgehen?

Vom Scheitern und Hoffen in der Formulartechnologie

23. Februar 2018
Durch eine stetige Weiterentwicklung konnten viele Geschäftsprozesse im Formularwesen deutlich vereinfacht werden. Jedoch steht das Formularwesen immer wieder vor neuen Herausforderungen, denen die Technologie zum heutigen Zeitpunkt nur bedingt gewachsen ist.

Datenmanagement braucht klare Regeln

19. Februar 2018
Zentraler Rohstoff des digitalen Wandels sind Daten. Datengetriebene Unternehmen stehen mehr und mehr vor der Aufgabe, den Produktionsfaktor „Daten“ aktiv zu pflegen und weiterzuentwickeln. Vor allem brauchen sie verlässliche Stammdaten.

One Financial Language

13. Februar 2018
Der Landmaschinenhersteller Claas hat einen einheitlichen Kontenplan für alle 30 Gesellschaften eingeführt. So lassen sich die Buchungsprozesse standardisieren und das Financial Reporting auf die interne Management-Erfolgsrechnung abstimmen.

Teamplayer - Prozessautomatisierung

24. Januar 2018
Schneller, besser, effizienter: So müssen Unternehmen heute agieren, um im Wettbewerb zu bestehen. Die Digitalisierung von Prozessen allein reicht dabei nicht aus.

Menschen, Applikationen, Daten und Prozesse

27. Dezember 2017
Digitalisierung schafft neue Produkte und Dienstleistungen und bringt alte Geschäftsmodelle zu Fall. SAP-Berater unterstützen Unternehmen beim Umbau der Prozesse und gestalten die dazu passende IT-Architektur.

Disruption: der Zug bleibt nicht stehen

21. Dezember 2017
Disruption durch Technologie wird innerhalb der nächsten Jahre vier von zehn Unternehmen verdrängen. Das ist keine düstere Zukunftsvision, sondern bittere Realität. Abwarten, Verharren oder Ignorieren sind keine Optionen, wenn man konkurrenzfähig sein möchte.
  • E-3 Buchtipps
  • E-3 Autoren
  • magnifiercrosschevron-down