Information und Bildungsarbeit von und für die SAP®-Community

E-3 Rubrik: MAG 21-11

Mitwirkungspflicht

Um den ERP-Wagen wieder aus dem Dreck zu ziehen, waren immer schon gute SAP-Roadmaps und die Eigeninitiative der Bestandskunden gefragt.

Ein Grund, zu feiern

Mit dem Wechsel auf Hana geht für viele SAP-Anwender der Umstieg auf Linux einher. Das Betriebssystem, das vor Kurzem 30 Jahre alt wurde, erschließt ein riesiges Ökosystem aus Open-Source-Lösungen.

Home Cloud

Ich habe einen neuen Cloud-Begriff kreiert. Nach Public, Private und Hybrid Cloud gibt es in meinem SAP-Universum nun eine Home Cloud. Sie soll das Beste aus On-prem und den Funktionen der Hyperscaler und SAP BTP sein.

S/4-Einführung im Turbogang: It’s the data, stupid!

Bill Clintons Wahlkampfslogan „It’s the economy, stupid!“ gilt auch für die Transformation auf S/4. Nur wer die Masse an SAP- und Non-SAP-Daten vor und nach der Migration reduzieren kann, gewinnt den Wettlauf gegen die Zeit und spart bares Geld.

Bildungsarbeit online

Das Foto zeigt das neue E-3 Videostudio in Salzburg, wenige Kilometer hinter der Grenze zu Freilassing gelegen, wo der Sitz des E-3 Verlags B4Bmedia.net ist. Ab sofort gibt es Information und Bildungsarbeit gemeinsam mit SAP-Partnern als Videostream.

Neue ERP-Plattform für Ritter Sport

Der Schokoladenhersteller Alfred Ritter hat das frühere Mars-Werk im österreichischen Breitenbrunn übernommen. Die Übernahme musste im Rahmen eines Carve-in sauber und geräuschlos in das bestehende ERP/ECC 6.0 erfolgen.

Moderne IT-Landschaft für internationale Standorte

Die Strategie von Dussmann zu mehr Innovation wird konsequent weiterverfolgt. Entscheidend für den Erfolg sind verschiedene Wachstumsinitiativen in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit mit S/4, Signavio und Business Technology Platform.

Rechnung im digitalen Zeitalter

Flexible, agile und skalierbare Abrechnungsmöglichkeiten sind gefragt, welche die innovativen Geschäftsmodelle von Start-ups bis zu Old-Economy-Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation unterstützen.

Verträge sichten, Ressourcen sichern!

Lieferengpässe bei gleichzeitig stark steigenden Materialpreisen beeinträchtigen die Produktion in vielen Unternehmen. Mit der richtigen Strategie kann der SAP-basierte Einkauf diesen Negativtrend abfedern und frühzeitig die benötigten Ressourcen sichern.

Digital macht zufriedener

Die Vorstellungen über den Arbeitsalltag nach Corona differieren stark zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Vor allem beim Thema Homeoffice gehen die Meinungen auseinander.

KI auf Abenteuerreise

Künstliche Intelligenz verändert nicht nur Arbeitsprozesse, sondern auch Kultur und die Rolle von HR. Wie kann eine intelligente Arbeitskultur entstehen? Zeit für HR und Führungskräfte, ins Handeln zu finden.

Schlüsselfertige Policy-as-Code-Module

Puppet, der Industriestandard für die Automatisierung von Infrastrukturen, gab die Verfügbarkeit von Compliance-Enforcement-Modulen bekannt.

Abo-Geschäftsmodelle in SAP Finance

Mit einem Connector von Billwerk lassen sich Abo-Geschäftsmodelle in SAP Finance integrieren. Billwerk ist ein europäischer Marktführer für Subscription-Management-Lösungen.

Länderübergreifende IoT-Services

Europäische Unternehmen bevorzugen für die Einführung und Verwaltung ihrer IoT-Netzwerke unterstützende Dienstleister, die mehrere geografische Regionen abdecken.

Ein wichtiges Signal

Mit Blick auf die Digitalisierung wünscht sich die DSAG von der neuen Regierung in Deutschland vor allem mehr Offenheit bezüglich neuer Technologien und im digitalen Wettbewerb.

Und sie investieren doch!

Regierungsorganisationen auf der ganzen Welt setzen künstliche Intelligenz (KI) ein, haben die Rechnung aber ohne den menschlichen Faktor gemacht.

Lebenderkennung bei Fingerabdrücken

Vom einfachen Papierausdruck bis hin zum filigranen Imitat aus dem 3D-Drucker: Um Fingerabdruck-Scanner auszutricksen, werden Betrüger erfinderisch.

Vom Getriebenen zum Treibenden

CIOs stehen vor einer großen Herausforderung – sind sie dieser gewachsen?

Potenzial bleibt ungenutzt

Trotz der massiven Zunahme der Cloud-Nutzung zeigt eine neue Umfrage erhebliche Unterschiede beim Entwicklungsstand der Unternehmen auf.

Mobile CRM bleibt Schwachstelle

Trovarit untersucht regelmäßig, wie es um die Zufriedenheit der Anwender mit ihrer CRM-Lösung bestellt ist. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

795 Seiten geballtes CX-Wissen

SAP Customer Experience wird in diesem Buch erstmalig in vollem Umfang in deutscher Sprache beschrieben. Für die Autoren des SAP-Beratungshauses Sybit stand die Praxisnähe im Vordergrund.

EMS trifft ESM: Obacht, SAP!

Celonis will sein Execution Management System (EMS) enger mit den Workflows im Enterprise Service Management (ESM) von ServiceNow verzahnen.

Unternehmen unter Dauerdruck

Neun von zehn Unternehmen mussten bereits innovative Projekte wegen Datenschutz-Anforderungen stoppen. Weitverbreitete Kritik wird hier vor allem an der fehlenden Unterstützung durch Aufsichtsbehörden geübt.

Zwei Hana-Lücken gefüllt

Ein neues Add-on-Package für die am Markt weitverbreitete Systemkopier-Suite BlueCopy von Empirius schließt zwei Lücken bei der Erstellung und Nutzung von Hana-Systemkopien.

Werkzeuge für den Sparringspartner

Die Rolle des CFO wird zunehmend strategischer. Dafür benötigt er eine zentrale IT-Plattform, die Daten aus vielen verschiedenen Quellen sammelt und aufbereitet. Diese sollte sich einfach nutzen lassen und am besten aus der Cloud kommen.

Fusionen, Übernahmen, Partnerschaften

q.beyond verkauft Colocation-Tochter Die Übernahme der q.beyond-Tochter bringt den Verkaufsprozess sämtlicher Colocation-Aktivitäten zum erfolgreichen Abschluss. q.beyond verkauft ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft IP Exchange für rund 44 Millionen Euro (Enterprise Value) an […]

Menschen im November 2021

Die IT-Branche ist in ständiger Bewegung und mit ihr die Führungskräfte der Unternehmen. Wir stellen Ihnen hier jeden Monat Personen vor, die sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

DevOps mit Open Source? Aber sicher!

Der Einsatz von Open Source unterstützt DevOps-Teams bei der agilen Software-Entwicklung. Doch im Bestreben, Code immer schneller zu produzieren, bleibt der Schutz vertraulicher und privilegierter Anmeldedaten häufig auf der Strecke.

SAP-Projekte so sicher wie ein Flug

Einem Cockpit gleich bietet SAP Focused Build alle Planungs- und Steuerungs-Tools speziell für große, agile Projekte. Vom Start bis zur sicheren Landung flankieren sie alle Prozesse. Doch was hat ein SAP-Projekt mit einer Flugreise zu tun?

Fester Bestandteil der Unternehmensstruktur

Mit einer Neuordnung der Entwicklungs- und Deployment-Prozesse durch DevOps muss auch eine organisatorische Neuausrichtung einhergehen. Doch wie lässt sich der Entwicklungsansatz in der Unternehmenskultur verankern?

Was bei S/4-Transformationen nicht fehlen darf

Die S/4-Hana-Transformation impliziert nicht nur den Technologiewechsel, sondern auch personelle Komponenten. Die Benutzer müssen einen Sinn sehen, sie brauchen eine Fachausbildung und eine gute Anwenderschulung.

Shortfacts – November 2021

Keine monatlichen SAP-Meldungen sollen außer Acht gelassen werden. Die Short Facts widmen sich den kleineren Neuigkeiten sowie den scheinbar mehr oder weniger wichtigen Statements der Community. Hier ist der Platz für SAP-spezifische Pressemitteilungen, die sonst gerne übersehen werden.

Covid-19: Fluch oder Segen?

In der Diskussion über die digitale Transformation wird die Pandemie gerne als Beschleuniger für Vorhaben der Digitalisierung gesehen. Übersteht diese Annahme den Faktencheck?

Cloud Computing ist keine Option

Als Treiber der digitalen Transformation spielt die Cloud für den Unternehmenserfolg inzwischen eine tragende Rolle. In der Umsetzung sind Nutzer jedoch oft vom Anbieter eingeschränkt. Wo Optionen bleiben, gilt es klug abzuwägen.

Enterprise RTOS

ERP ist tot. Auch das Intelligent Enterprise hat keine Zukunft mehr. Keine KI wird dieses Konzept noch retten. Die neue „Connected Platform“ ist ein Realtime Operating System, also ein Enterprise-Betriebssystem in Echtzeit.

Stichprobeninventur in SAP EWM

Unabhängig von der ECC-Deadline müssen SAP-Bestandskunden die bisherigen Anwendungen auf die neue Software-Plattform Hana und S/4 migriert haben. Dies gilt auch für die SAP-Logistikmodule Materials Management (MM) und Warehouse Management (WM).

Wie treu sind SAP-Partner?

Die SAP-Community hat die Grenzen eines R/3 überwunden und in den vergangenen Jahren entstanden auf Basis von ERP/ECC 6.0 hervorragende Lösungen. Die Sprunghaftigkeit von SAP macht es für Partner nicht leicht, treu zu bleiben.

SAP und Red Hat: Die ideale Kombination

Red Hat und das E-3 Magazin veranstalten am Donnerstag, 9. Dezember 2021, um 15:00 Uhr einen virtuellen Round Table, live als Videostream über YouTube.

System Management

Erste Reaktion: Da gibt es den SAP SolMan – weiter zum nächsten Thema! Leider ist die Herausforderung nicht so simpel.

Die aktuellen Lizenzbaustellen der SAP-Community

Das Thema indirekte Nutzung, Digital Access, betrifft immer noch eine große Zahl an SAP-Bestandskunden und mit dem Cloud-Umrechnungsfaktor FUE, Full Use Equivalent, steht schon die nächste Herausforderung vor der Tür des Rechenzentrums.

S/4 als Neuanfang im SAP-Lizenzmanagement

Viele SAP-Bestandskunden müssen ihre Systemlandschaft in die S/4-Welt migrieren – technisch eine komplexe und zeitintensive Herausforderung. Was nicht genug Aufmerksamkeit bekommt, obwohl es ein Optimierungspotenzial bieten kann, ist das Lizenzmanagement.

Lizenzdiskurs

In den vergangenen Monaten sind SAP-Lizenzen, Pflegegebühr, Wartungskosten und Subskriptionen für On-prem und Cloud zum zentralen Thema in der Community geworden. Mit der renommiertesten Expertin Jana Jentzsch konnte das E-3 Magazin ein Exklusivinterview führen. Frau Dr. Jentzsch ist Mitinhaberin einer Kanzlei in Hamburg und unter anderem spezialisiert auf alle rechtlichen und organisatorischen Fragestellungen zum Thema Lizenzen und AGB bei IT-Anbietern.
  • DSAG Jahreskongress 2022
  • Anstehende Veranstaltungen

  • E-3 Buchtipps
  • E-3 Autoren
  • magnifiercrosschevron-down