MAG 21-12 SAPanoptikum & Short Facts

Bessere Prävention

[shutterstock_1377458570-Iconic-Bestiary]
[shutterstock_1377458570-Iconic-Bestiary]
Geschrieben von E-3 Magazin

Besserer Schutz vor Internetkriminalität für Wirtschaftsunternehmen und konkrete Hilfe im Angriffsfall: Das verspricht die neue Kooperation.

Das German Competence Centre against Cyber Crime (G4C) e. V. kooperiert mit der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft (ASW) West. G4C-Vorstand Norbert Kratz zeigte sich vom beiderseitigen Nutzen der Kooperation überzeugt: „Im Rahmen unserer Regionalisierungsbestrebungen kann G4C nun gezielt Großkonzerne sowie kleine und mittelständische Unternehmen im westdeutschen Wirtschaftsraum beraten. Gemeinsam mit dem ASW West wollen wir zukünftig die dort ansässigen Unternehmen über das Thema Prävention gegen Cybercrime informieren und unmittelbar dort unterstützen, wo Gefährdungen und digitale Risiken drohen.“

Die Vereinbarung sieht auch gemeinsame Forschungsprojekte vor. Zukünftig können die Mitglieder der Allianz zudem von der Recherche- und Datenplattform profitieren, die G4C auf der Grundlage seines nationalen und internationalen Netzwerks in den letzten Jahren entwickelt hat.

Dr. Norbert Kratz, Vorstand G4C (l.), und Christian Vogt, Vorstandsvorsitzender der ASW West, nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar