Einträge von Tobias Habermann, SEAL Systems

Vorprogrammierte Verzweiflung?

Im Folgenden stellen wir Ihnen die sechs größten Risiken im SAP-Output-Management vor und erklären Ihnen, wie Sie diese vermeiden können. 1. Intransparenz und mangelnde Nachvollziehbarkeit im Dokumentenprozess: Waren Sie auch schon einmal beunruhigt, weil Sie nicht wussten, ob Ihre SAP-Dokumente tatsächlich am Drucker angekommen sind oder ob Ihr Lieferant die Auftragspapiere per E-Mail erhalten hat? In der Tat können Sie im „SAP-Standardweg“ über den Erhalt der Dokumente nicht sicher sein, da das SAP-System nicht den gesamten Weg bis zum gewünschten Empfänger nachvollziehen kann. Falls der Printserver, der Drucker oder der E-Mail-Server streikt, landen Ihre Dokumente im Nirwana, ohne dass Sie dies bemerken. Wenn dadurch Ihre Fertigung steht oder der Lieferant nicht produziert, hat die mangelnde Nachvollziehbarkeit drastische Nebenwirkungen. 2. Definierte […]