Einträge von Reiermann/Holtmann Lambart, intelligence

Komplexität reduzieren

Das Nachfrageverhalten von Kunden und Konsumenten ändert sich schnell. Produzierende Unternehmen erweitern und verändern ihre Produkt- und Modellpalette daher laufend. Schon bei der Standardausführung von Computern, Autos oder Maschinen gibt es eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten. Grenzen sind den Kundenwünschen in der Regel nur dort gesetzt, wo eine bestimmte Variante aus technischen oder vertrieblichen Gründen nicht möglich ist. Firmen, die SAP ERP einsetzen, verwenden im Bereich der Produktkonfiguration häufig den SAP–Variantenkonfigurator (LO-VC), der Bestandteil des ERP-Systems ist. Mit diesem leistungsfähigen Werkzeug lassen sich alle Merkmale der unterschiedlichen Varianten eines Produktes mit ihren wechselseitigen Beziehungen abbilden; zugleich unterstützt es die Prozesse in Beschaffung, Logistik, Produktentwicklung, Produktion und Vertrieb. Auf Basis eines vorab festgelegten Regelwerks, dem SAP-Beziehungswissen, können die technische Machbarkeit einer Variante, […]