Einträge von Olaf Haag, Itelligence

Menschen, Applikationen, Daten und Prozesse

Die Digitalisierung bringt interessante Erfolgsbeispiele: So überlegt sich beispielsweise die Geschäftsführung eines Wäsche-Services ein flexibles Service Modell, um für Wachstum und Kundenbindung zu sorgen. Die Wäsche wird dort abgeholt, wo sie anfällt. Kunden erhalten künftig einen intelligenten Wäschesack mit Sensoren in einem Servicepoint. Kleidungsstücke werden dort eingehängt, abgeholt, gewaschen und wieder zurückgebracht. Eine intelligente Logik ermittelt einen standortnahen Wäschereiservice, der kostengünstig und schnell wäscht und liefert. Der Kunde wird über jeden Bearbeitungsschritt informiert. Vielerorts entwickeln Fachabteilungen gerade Ideen zur Digitalisierung. Das Problem dabei: Die IT-Abteilungen der Unternehmen sind oft gar nicht dafür gerüstet, die IT-Systeme so umzubauen, dass sie die dazugehörigen Geschäftsprozesse abbilden. Bisher war es die Hauptaufgabe der internen IT-Spezialisten, den Betrieb der Systeme aufrechtzuerhalten. Das Entwickeln neuer IT-Architekturen […]