Einträge von Michael Seehrich, Apsolut

SAP Ariba auch für Mittelstand erschwinglich

Zwischen fünf und 50 Prozent beträgt der elektronische Anbindungsgrad von Zulieferern an die bestellenden Unternehmen in Deutschland. Dies fanden die Marktforscher von Lünendonk in einer Umfrage heraus, die ein typisches Bild vor allem vom Mittelstand zeichnet. Das heißt konkret: Auf dem Weg zum Einkauf 4.0 scheinen viele KMU noch auf halber Strecke festzustecken. Offenbar können und wollen sie sich nicht die aufwändigen E-Procurement-Lösungen und EDI-Anbindungen leisten, auf die sich die meisten Automatisierungsansätze bislang beschränken. Stattdessen wickeln sie ihre Bestellungen und Rechnungen oft noch händisch ab – über Telefon, E-Mail oder Fax. Diese Kommunikationskanäle sind jedoch langsam und fehlerbehaftet, zudem stehen viele erforderliche Informationen nicht zur richtigen Zeit zur Verfügung. Dabei führt an der Automatisierung des Einkaufs kein Weg vorbei, wie […]