Einträge von Hinrich Mielke, Alegri

Entnormalisierte Datenbank erfordert Umdenken

Von SAP ist mit S/4 Hana ein Paradigmenwechsel begonnen worden, der gleichzeitig die gesamte ERP Suite revolutioniert wie auch dem Kunden einen kontinuierlichen Übergang ermöglicht. FI- und CO-Prozesse wurden bereits verschmolzen, Logistik sowie Lagerhaltung optimiert und so z. B. dem Einkauf faktenbasierte, reaktionsschnelle Entscheidungen ermöglicht. Um sowohl kurz- wie auch mittelfristig den Business Case zu erfüllen, ist ein holistischer Ansatz von Fachabteilung und IT unerlässlich, der sowohl mittels eines auf Fakten basierenden Masterplans die Umstellung auf Hana und S/4 Hana optimiert, den Betrieb und das Sourcing der Infrastruktur kostenoptimiert, das Enterprise Information Management berücksichtigt als auch die Fachabteilung mit Erfahrung beim Wechsel unterstützt. Die vorhandenen Informationen aus einer SharePoint-Installation sollten eingebunden und die Anbindung an Office 365 berücksichtigt werden. Medienbrüche […]

Die Sicht des Direktors SAP

Mit dem Umstieg auf SAP S/4 Hana in der Microsoft Azure Cloud wird Alegri jetzt mit einem hochmodernen ERP-System in einer aktuellen Umgebung geführt. Der CFO der Alegri-Gruppe ist zufrieden mit den Möglichkeiten des Systems und freut sich über eine Reduktion von Medienbrüchen sowie auf die jetzt möglichen Erweiterungen des Funktionsumfanges. Eine wegweisende strategische Entscheidung Unsere Fachberater weisen einen breiten Erfahrungsschatz zu S/4 Hana Finance auf. Neue Auswertungen und Anforderungen lassen sich kurzfristig umsetzen, die Fachseite kann kurzfristig und agil bedient werden. Darüber hinaus werden die neuen Funktionalitäten mit dem Release 1610 von S/4 Hana gespannt erwartet. Nach dem Upgrade wird gerne über die Erweiterungen des Materials Management & Operations (MM&O, vormals Simple Logistics) berichtet. Die technischen Berater sind nun […]