Einträge von Carl Christoph Winter, SNP

Zukunft 7.2

Ein wichtiger Aspekt für die Planung des Releasewechsels liegt darin, dass der offizielle Standardsupport für den Solution Manager 7.1 am 31. Dezember 2017 endet. Kunden, die danach noch den SAP Solution Manager 7.1 nutzen, bekommen weiterhin Unterstützung durch SAP, frei nach deren Grundsatz „support never ends“. Dafür müssen Unternehmen aber im Rahmen des kundenspezifischen Supports gegebenenfalls zahlen oder länger auf Fehlerkorrekturen warten. Gerade im zertifizierten Umfeld, in dem auch SAP-­Solution-Manager-Szenarien und -Prozesse auditiert werden, sehen Prüfer die Nutzung von Software, die nicht länger im Standardsupport unterstützt wird, kritisch. S/4 Hana als Treiber Für viele Kunden entsteht durch die im Unternehmen anstehenden S/4-Projekte großer Druck. Sie müssen bereits im Vorfeld genau planen und entscheiden, welche ersten und welche folgenden Schritte für […]