Einträge von Bernhard Morell, KGS

S/4-Welt ohne Reibungsverluste

Speziell im SAP-Kontext erleben wir derzeit eine Welle der Konsolidierung und Verschlankung der IT-Systeme und -Landschaften, die auch vor komplexen Systemlandschaften nicht haltmacht. Erstaunlich ist bloß, dass nach den Arbeiten am Kernsystem die Umsysteme häufig unangetastet bleiben. Hier wird viel Potenzial zur Verschlankung und Entschlackung verschenkt. Speziell komplexe prozess­integrierte ECM– und Archivsysteme werden nicht betrachtet, obwohl in deren Konsolidierung ein großer Nutzen für das Unternehmen liegt. Als KGS befassen wir uns seit mehr als einem Jahrzehnt mit der effektiven Nutzung unstrukturierter Inhalte (z. B. Papierdokumente) im SAP-Kontext und in SAP-basierten Prozessen. Unstrukturierte Inhalte effektiv nutzen Dieses Thema wird nach wie vor vernachlässigt, sei es aus Angst, bestehende Prozesse anzugreifen, weil man den Fachbereichen zu viel Entscheidungsfreiheit lässt oder die Geschäftsleitung […]