Einträge von Andreas Schaffry, freier IT-Fachjournalist

Hana statt DB2

Impress Surfaces, ein Hersteller von Dekorpapieren für Möbelfronten sowie Oberflächen von Arbeitsplatten und Laminat-Fußböden, hat die unternehmenseigene Systemlandschaft und das Application Lifecycle Management (ALM) an den SAP-Komplettdienstleister T.Con ausgelagert und durch die Migration auf Hana die Verarbeitung und Analyse der Daten beschleunigt. Integrierte SAP-Architektur ist wettbewerbsrelevant „Da in der Branche ein hoher Preis- und Wettbewerbsdruck herrscht, sind IT-gesteuerte, standortübergreifend einheitliche und somit transparente und sehr effiziente Prozesse in allen Bereichen ein wettbewerbsrelevanter Faktor“ sagt Detlef Tiedt, Leiter IT bei Impress Surfaces. Die Voraussetzung dafür, eine integrierte, zukunftsgerichtete IT-Architektur, ist bei dem Mittelständler bereits vorhanden. Ihr Herzstück bildet die Anwendung SAP ERP für die kaufmännischen Prozesse in Verbindung mit SAP Business Warehouse (SAP BW) für die Datenauswertung und SAP CRM für […]

CO-PA-Reporting-Turbo

Um auch in Zukunft nachhaltig und profitabel wachsen zu können, dreht das Management von Klingele Papierwerke an vielen Stellschrauben. IT-gestützte, transparente und effiziente betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse sind wettbewerbsrelevant. Klingele vertraut hier seit Jahren auf integrierte Funktionen der Anwendung SAP ERP, wobei die monatliche Ergebnis- und Marktsegmentrechnung (CO-PA) das zentrale Instrument zur Steuerung des Unternehmens bildet. Die Profitabilitätsanalysen liefern dem Management eine Sicht auf die wirtschaftliche Lage, segmentiert nach Kriterien wie Produkt, Produktkategorie, Kunde, Vertriebsgebiet oder Material. CO-PA-Verrechnung nahezu in Echtzeit Je rascher die entsprechenden Auswertungen vorliegen, desto eher kann auf Marktveränderungen reagiert werden – ein durchaus geschäftskritischer Faktor. „Im Hinblick auf Performance und Flexibilität konnte das CO-PA-Reporting in SAP ERP unsere gestiegenen Anforderungen nicht mehr zufriedenstellend erfüllen“, sagt Oliver Schiessl, IT-Leiter […]