Mag 22-04 SAPanoptikum & Short Facts

Am Tag null abschließen

[shutterstock_1951296988-Kit8.net]
Geschrieben von E-3 Magazin

Da Unternehmen immer komplexere Preismodelle einführen, werden die Abschlussprozesse immer komplexer. Dies erschwert auch die Umsatzprognose.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat Zuora nun Real-Time Revenue als neuen Baustein von seiner Lösung Revenue angekündigt. Mit Real-Time Revenue können Unternehmen ihre Umsätze automatisch erkennen, abgleichen und analysieren und ihre Finanzbuchhaltung bereits am Tag null abschließen. Gleichzeitig können sie die aus diesen Abschlüssen ableitbaren neuen Erkenntnisse zur strategischen Entwicklung ihrer Umsätze nutzen. Unternehmen können so Krisenzeiten am Ende einer jeden Finanzperiode drastisch reduzieren. Ein neues Dashboard für den Abschlussprozess gleicht die Umsätze kontinuierlich ab und identifiziert und eskaliert sofort alle Fehler, die behoben werden müssen. Während ein traditionelles Berichtswesen veraltete Daten produziert, die Wochen zurückliegen können, erscheinen bei der Real-Time-Revenue-Plattform neue Umsatzanalysen sofort und auf einer einzigen Seite, die in Echtzeit aktualisiert wird. Auf Basis dieser Echtzeitdaten lassen sich deutlich genauere Prognosen erstellen und neue Umsatzziele festlegen und erreichen.

Die um Real-Time Revenue erweiterte Zuora-Suite bietet nun eine nahtlose Echtzeitverbindung von der Rechnungsstellung über Forderungsmanagement und Inkasso bis hin zur Umsatzverbuchung. Als integrierte Lösung zur Umsatzrealisierung erlaubt sie jede Kombination von Abonnements, Einmalkäufen und nutzungsbasierten Services und macht es Unternehmen einfach, alle agilen Prozesse – von der Abonnement-Bereitstellung bis zur Umsatzrealisierung – in Echtzeit zu verwalten. „Auch heute noch verlassen sich viel zu viele Unternehmen auf manuelle und Excel-basierte Revenue-Management-Prozesse. Dieser Mangel an Automatisierung führt zu versteckten Fehlern, einer erneuten Darstellung der Ergebnisse und einem Verlust des Vertrauens in die Finanzberichte“, so Andrew Dailey, Mitbegründer und Managing Director bei MGI Research. „Unternehmen müssen proaktiv an Innovationen im Revenue Management arbeiten, um eine End-to-End-Transparenz zu schaffen.“

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar