MAG 1909 Szene

Transformationsprojekte kalkulierbar machen

[shutterstock: 795328972, Marina Sun]
Geschrieben von E-3 Magazin

Hochentwickelte Software ermöglicht Unternehmen automatisierte Geschäftstransformationen – und sichert deren Wettbewerbsfähigkeit.

Globaler Wettbewerb, stetiger technologischer Wandel und rasant wachsende Anforderungen treiben die Märkte durch immer kürzere Veränderungszyklen. Agilität ist daher für Unternehmen das zentrale Kriterium, um sich schnell auf neue Bedingungen in sich verändernden Märkten einstellen zu können.

Veränderungen in der IT – egal ob S/4 Hana, Cloud, Digitalisierung oder M&A- Projekte – bergen große Risiken für Unternehmen und sind dennoch essenziell für deren Wettbewerbsfähigkeit.

Zudem machen Technologien wie SAP S/4 und eine voranschreitende Internationalisierung IT-Projekte zu komplexen und schwer kalkulierbaren Vorhaben. Schon mit den ersten Überlegungen zu einem bevorstehenden Projekt wird klar: Transparenz und Sicherheit haben bei der Durchführung oberste Priorität.

Fujitsu

Doch noch immer verlassen sich viele Unternehmen auf einen manuellen Ansatz, der mit deutlich höheren Risiken, Kosten und Zeitaufwand verbunden ist als der softwaregestützte, automatisierte Ansatz.

Eine umfassende Lösung dafür bietet SNP Schneider Neureither & Partner als Marktführer in der automatisierten Datenmigration. Mit seinem Transformationsansatz Bluefield versetzt SNP Unternehmen in die Lage, ihr IT-System kontinuierlich an steigende Anforderungen anpassen zu können.

Bluefield bietet im Vergleich zu klassischen Methoden eine besonders flexible, risiko- und kostenreduzierte Umsetzung. Gemeinsam mit der einzigartigen Transformationsplattform CrystalBridge ermöglicht SNP so automatisierte End-to-End-Transformationen und damit eine schnelle und sichere Datenmigration.

Mit dem Portfolio unterstützt SNP den Transformationsprozess durchgängig mit Software und läutet die nächste Stufe der Automatisierung in der Datentransformation ein.

Agilität ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen, die ihre IT-Architektur anpassen müssen. Deshalb ist die Automatisierung bei Transformationsansätzen das wichtigste Kriterium, damit CIOs komplexe IT-Projekte bei minimalem Risiko erfolgreich und ohne Kopfschmerzen durchführen können.

Mit umfassenden Lösungen für die automatisierte Datenmigration wie dem Transformationsansatz Bluefield stellen Unternehmen sicher, sich schnell an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Dieses Transformationstempo ist zunehmend der Faktor für den Unternehmenserfolg.

https://e-3.de/partners/snp-ag/

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2