MAG 1907 SAPanoptikum & Short Facts

Hasso-Plattner-Institut vergibt Reisestipendien

[shutterstock.com: 568926142, 99Art]
[shutterstock.com: 568926142, 99Art]
Geschrieben von E-3 Magazin

Um mehr Studentinnen für eine Karriere in der Digitalbranche zu begeistern, vergibt das Hasso-Plattner-Institut zehn Reisestipendien für die „European Women in Technology“.

Es sind noch einige Anstrengungen notwendig, um mehr junge Frauen für eine Karriere in der Digitalbranche zu begeistern. Denn exzellent ausgebildete IT-Fachkräfte sind überall gesucht.

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) vergibt an besonders leistungsstarke und engagierte Informatikstudentinnen zehn Reisestipendien für die „European Women in Technology“ in Amsterdam.

Mit mehr als 4000 Besuchern zählt die Fachkonferenz zu den größten Messen Europas für Frauen in der Tech-Branche. Die Konferenz zieht Führungskräfte und IT-Expertinnen aus ganz Europa an und bietet Frauen im Technologiesektor eine Plattform, um Wissen, Erfahrungen und Visionen auszutauschen und sich zu vernetzen.

Die Bewerberin muss zum Zeitpunkt der Veranstaltung im November 2019 eingeschriebene Bachelor- oder Masterstudentin an einer deutschsprachigen Universität sein.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2