MAG 1903 SAPanoptikum & Short Facts

Technologische Grenzgänger – Digitale Kunst

[shutterstock.com: 736818559, Alfa Photo]
[shutterstock.com: 736818559, Alfa Photo]
Geschrieben von E-3 Magazin

Die hub.berlin blickt am 10. und 11. April in die Zukunft der digitalen Transformation.

Um im Tempo der Digitalisierung mithalten zu können, müssen Unternehmen industrieübergreifend Trends erkennen und die eigene Transformation stetig vorantreiben.

Dafür bietet das Bitkom Business Festival hub.berlin eine Möglichkeit, die wichtigsten Entwicklungen von Technologien und digitalen Lösungen rund um digitale Transformation vorzustellen und sich als Anwender mit ihnen vertraut zu machen.

Auf Bühnen oder in Workshops, interaktiven Ausstellungen und Digital Art Labs wird dabei ein Blick über den Tellerrand geworfen und Grenzgänger zwischen Technologie und digitaler Kunst werden diskutiert, erkundet und getestet.

Anwender, Manager, Gründer, Politiker und Wissenschaftler kommen auf der hub.berlin zusammen, um die digitale Zukunft schon heute zu erleben, sich mit ihren Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu beschäftigen und sich miteinander über die Schwierigkeiten und Vorteile der digitalen Transformation auszutauschen.

Erstmals findet außerdem der Big-Data.AI Summit (BAS19) auf der hub.berlin statt, eine der größten Konferenzen rund um künstliche Intelligenz und Datenökonomie in Europa.

Bitkom 38640605136 087a207419 O Cmyk

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2