MAG 1902 Wirtschaft

SEP nimmt neuen Aktionär an Bord

Geschrieben von E-3 Magazin

BayBG übernimmt zehn Prozent der Anteile des Backup-Anbieters SEP und fördert damit den weltweiten Vertrieb von SEP-Produkten.

SEP, Hersteller von plattformunabhängigen Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen, nimmt mit der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft einen neuen Aktionär an Bord, der zehn Prozent der Anteile übernimmt. Mit dem zusätzlichen Kapital treibt SEP den Ausbau des internationalen Vertriebs ihrer Open-Source-basierten Software voran.

Das Kernprodukt, die Datensicherungslösung SEP Sesam, sichert eine Vielzahl an virtuellen Umgebungen, Betriebssystemen, Anwendungen – wie beispielsweise SAP Hana – und Datenbanken, unter anderem auch über Snapshots. Die Lösung arbeitet zuverlässig und setzt die Vorgaben der EU-DSGVO konsequent um.

„Mit der BayBG heißen wir einen renommierten Investor im Kreis unserer Aktionäre willkommen“

ad_banner

sagt Georg Moosreiner, Vorstand der SEP.

„BayBG passt zu unserem mittelständischen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Wir können nun unsere Aktivitäten bei der Internationalisierung und im Bereich des Vertriebs zügig ausbauen und verstärken.“

Moosreiner Georg

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2