MAG 1812 Szene

Große Public-Cloud-Anbieter gewinnen

[shutterstock.com: 271141877, a-image]
[shutterstock.com: 271141877, a-image]
Geschrieben von Heiko Henkes, ISG

In diesem Jahr werden deutsche Unternehmen rund 1,4 Milliarden Euro in Infrastructure-as-a-Service-Lösungen investieren. Dies entspricht einem Plus von fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Markt in Deutschland wächst mittlerweile etwas schneller als das weltweite Geschäft, wie der Anbietervergleich „Cloud Transformation, Operation Services und XaaS“ zeigt.

Laut der vom Marktforschungs- und Beratungshaus ISG jährlich durchgeführten Studie bauen die großen Anbieter ihre Führung derzeit weiter aus: So wächst das deutsche IaaS-Geschäft von Amazon Web Services (AWS) in diesem Jahr um rund 40 Prozent, das von Microsoft um rund 60 Prozent.

Zusammen mit Google als drittgrößtem Anbieter sind somit inzwischen fast zwei Drittel des Marktes in den Händen dieser drei Hyperscaler. Das verbleibende Drittel teilen sich vor allem IBM, die Deutsche Telekom, Oracle und mehrere regionale Public-Cloud-Provider.

ad_banner

Heiko-Henkes

Über den IaaS-Markt der Hyperscaler hinaus untersuchte ISG in der Studie insgesamt über 140 Anbieter in neun Teilmärkten.

„Microsoft macht derzeit viel an Boden gut, da es nicht nur seine Cloud-Infrastruktur vermarktet, sondern fertige Lösungen und Produkt-Bundles für bestimmte Anwendungsszenarien“

sagt Heiko Henkes, Director Advisor der ISG Information Services Group und Lead Ad­visor der Studie.

„Zudem investiert mittlerweile auch der deutsche Mittelstand, der Microsoft bereits von zahlreichen anderen Services und Produkten kennt, massiv in die Public Cloud.“

Auch Google habe zuletzt Marktanteile gewonnen, da das Unternehmen über ein starkes Angebot für künstliche Intelligenz (KI) und Cloud-Produktivität verfüge und zuletzt sein Partnernetzwerk auch in Europa und Deutschland deutlich ausgebaut habe.

Über den Autor

Heiko Henkes, ISG

Heiko Henkes ist Director Advisor bei ISG Information Services Group.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2