Chefredakteur-Blog

HCP, Cloudflare, Process Mining & indirekte Nutzung

[shutterstock.com: 721089238, 671576779]
[shutterstock.com: 721089238, 671576779]

Auf den DSAG-Technologietagen war es das meistdiskutierte Thema: Hana Cloud Platform (HCP).

Ich fragte SAP-CIO Thomas Saueressig, auf welcher Infrastruktur die HCP läuft? Er wusste es nicht!

E-3 Leser finden die Antwort im Exklusiv-Bericht auf Seite 44 der aktuellen Ausgabe E-3 März: Die Infrastruktur für HCP stellt Cloudflare weltweit in über 100 Rechenzentren zur Verfügung.

Ein wichtiges, neues Thema bringt die E-3 Coverstory in die Community: Start-up Celonis hat das Process Mining für SAP-Bestandskunden erfunden, ab Seite 54. So geht Effizienzgewinn!

Ebenfalls auf den Technologietagen, aber hinter vorgehaltener Hand, wurde das Thema indirekte Nutzung diskutiert: Ein britischer SAP-Bestandskunde soll 55 Millionen Pfund nachzahlen. Wie andere Anwender auch verwendet er Salesforce-CRM und als Schnittstelle NetWeaver PI.

Im aktuellen E-3 Magazin gibt es drei lesenswerte Texte zum Thema NetWeaver Foundation for Third Party Applications (Seite 14, 22 und 82). Offiziell will SAP erst einmal die Forderungen aussetzen, aber der Vertrieb macht weiter, denn der Druck auf Kunden und Partner beschert leicht verdientes Geld.

Über den Autor

Peter M. Färbinger, E-3 Magazin

Peter Färbinger, Herausgeber & Chefredakteur E-3 Magazin
B4Bmedia.net AG, Freilassing, Deutschland.
Erreichbar unter [email protected] | Tel.: +49(0)8654 77130-21

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2