MAG 1810 Szene

Flexible Digitalagenda

[shutterstock.com: 318968852, mariakraynova]
[shutterstock.com: 318968852, mariakraynova]
Geschrieben von E-3 Magazin

Während des DSAG-Jahreskongresses wird sich zeigen, welche Überlegungen Unternehmen anstellen müssen, um auch für die Zukunft im Wettbewerbsvorteil zu bleiben:

Welche Plattformen existieren für die Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie? Welches Cloud-Szenario ist für welchen unternehmerischen Ansatz geeignet? MSG Treorbis will in Leipzig passende Antworten auf die Fragen dieser Herausforderungen liefern.

Unter anderem stellt der SAP-Partner seinen innovativen, ganzheitlichen Service S/4 Hana Conversion vor. Damit soll der Umstieg auf S/4 einfach, kostenschonend und risikoarm vollzogen werden.

Mit MSG Fit zeigt der Anbieter, wie er Unternehmen dabei unterstützt, ihre SAP-Landschaft zu optimieren, zu verschlanken und IT-Kosten dauerhaft zu senken. Außerdem präsentiert MSG Treorbis sein Branchenpaket für die diskrete Fertigung, SAP S/4 Hana Discrete Manufacturing Industries (DMI).

SAP-Bestandskunden profitieren dabei von den Vorteilen von S/4 im Zusammenspiel mit industrietypischen SAP-Best-Practices und eigenen Add-ons. Im Zuge der digitalen Transformation steigt auch im B2B-Bereich die Nachfrage nach individuell konfigurierten Produkten.

Zur Konfiguration komplexer Produkte in 3D bietet MSG Treorbis mit einem UI5-Angebotskonfigurator ein übersichtliches Guided Selling ohne technische Hürden.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2