MAG 1810 Szene

Archivierung unter S/4

[shutterstock.com: 568295095, Crevis]
[shutterstock.com: 568295095, Crevis]
Geschrieben von E-3 Magazin

Das Thema Dokumentenarchivierung wird mit S/4 Hana neu definiert, denn S/4 bietet wesentliche Funktionen zur Verwaltung von unstrukturiertem Content.

SAP-Kunden mit bestehenden Archiven können ihre vorhandene Archivintegration beibehalten und auch unter S/4 weiter nutzen – wenngleich der Wechsel auf ein schlankes Archiv wie den KGS Content­Server4Storage aus Kosten- und Performancegründen sicher die bessere Alternative darstellt.

Hierfür bietet KGS mit Migration4Archivelink eine leistungsfähige Migrationssoftware, über deren Funktionsweise KGS in Leipzig informiert.

Wie SAP-Archivierung mit KGS unter S/4 funktioniert und Unternehmen mit reduzierter Komplexität zum Erfolg kommen, stellt der KGS-Kunde Döhler in einem Kundenvortrag dar.

Mit dem ContentServer4Storage bietet KGS ein High-Performance-Archiv speziell für die Bedürfnisse der SAP-Archivierung. Parallel dazu wurde die Lösungssuite um ein neues Produkt ergänzt:

Der KGS WebService fungiert als Verbindung individueller Fachanwendungen mit dem ContentServer4Storage. Er ist als Web-Service ausgelegt und kann unabhängig von Programmiersprachen angebunden werden.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2