MAG 1810 Szene

BlueSystemCopy und Natuvion TDA im Duett

[shutterstock.com: 576208366, Ociacia]
[shutterstock.com: 576208366, Ociacia]
Geschrieben von E-3 Magazin

BlueSystemCopy (BSC) von Empirius ist als SAP-System-Copy-Tool weitverbreitet, seit nunmehr über zwölf Jahren am Markt und mittlerweile in der Version 9.3 verfügbar.

Um nicht zuletzt durch die gestiegenen DSGVO-­Erfordernisse in Sachen Datenanonymisierung bei der Erstellung von SAP-Systemkopien erweitert zu unterstützen, können Empirius-Kunden ab sofort die von dem Systemhaus Natuvion entwickelte Test-Data-Anonymisierungslösung TDA in Verbindung mit BlueSystemCopy nutzen. Dabei lässt sich BCS als zielführendes System verwenden.

„BlueSystemCopy-Kunden können mit Natuvion TDA auf eine ausgefeilte und funktional umfassende Anonymisierungssoftware zurückgreifen, die ihnen hilft, umfassende sowie passgenaue Datenanonymisierungsvorhaben schnell und kostenadäquat in die Tat umzusetzen“

erklärt Empirius-Geschäftsführer Hans Haselbeck.

Natuvion TDA anonymisiert oder pseudonymisiert alle personenbezogenen Daten entweder direkt bei der Erstellung von Systemkopien oder einer erfolgten Systemkopie für die Verwendung als DEV-, Test- oder QA-System.

Einsetzbar ist das Tandem Empirius-Natuvion sowohl in Verbindung mit NetWeaver- als auch Hana-basierten SAP-Systemumgebungen wie etwa Suite für Hana, S/4, NetWeaver BW, BW on Hana, BW/4 Hana, BW on Hana, SAP-HCM-Systemen oder mit verschiedenen SAP-Branchenlösungen.

Und wie bei BlueSystemCopy stellt Natuvion TDA vordefinierte Templates oder vorkonfigurierte Datenmodelle bereit, die sofort bedarfsgerecht eingesetzt werden können.

Empirius-BSC-Kunden, die bislang noch keine Anonymisierungssoftware verwenden, können auch nachträglich ohne großen Aufwand und in kurzer Zeit Natuvion TDA implementieren und zusammen mit BlueSystemCopy für ihre Anonymisierungszwecke nutzen.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2