MAG 1809 SAPanoptikum & Short Facts

Indirekte Nutzung und neues SAP-Preismodell

[shutterstock.com: 714872176, Black Salmon]
[shutterstock.com: 714872176, Black Salmon]
Geschrieben von E-3 Magazin

Seitdem die SAP-Lizenzexperten von Aspera im Jahr 2015 eine Umfrage zum Thema Indirekte Nutzung durchgeführt haben ist viel passiert. Die Forderungen der SAP nach Lizenzgebühren für die indirekte Nutzung haben viele SAP-Kunden verunsichert.

Wie gehen Kunden damit um? Haben sie Lizenzen nachgekauft oder konnten sie die Forderungen erfolgreich abwenden? Wenn ja, wie? Wie sehen Juristen das strittige Thema? Sind die Forderungen gerechtfertigt?

Das neue Preismodell der SAP stellt Bestandskunden vor die Wahl: entweder beim Named-User-basierten Lizenzmodell zu bleiben, zum neuen dokumentenbasierten zu wechseln oder direkt zu S/4 Hana zu migrieren. Wofür entscheiden sich SAP-Kunden und wann? Nehmen auch Sie jetzt an der Umfrage teil.

http://www.aspera.com/de/sap-indirekte-nutzung-umfrage

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2